Apps
News

ASUS PadFone: Ab August bei BASE erhältlich

Über fünf Monate ist es nun her, dass wir in Barcelona zum MWC der Präsentation des durchaus recht innovativen ASUS PadFone beiwohnen durften. Und nachdem es mittlerweile auch hierzulande von dem ein oder anderen Early-Adopter erwartet wurde kommt nun die “erlösende” Meldung: Ab 1. August wird es in den Shops der E-Plus Tochter BASE erhältlich sein.

Das Finanzielle vorweg: Um das Gerät zu finanzieren hat der Kunde verschiedene Möglichkeiten. Im E-Plus Shop kann das PadFone entweder einmalig für 719 Euro gekauft oder in Verbindung mit einem Vertrag für 30 Euro monatlich gemietet werden. Im Internet unter base.de kann es ebenfalls in Verbindung mit einem Vertrag für einen einmaligen Betrag und eine monatliche Zuzahlung erworben werden.

Wie bereits zur ursprünglichen Präsentation erwähnt handelt es sich bei dem Paket um ein Smartphone mit 1,5 GHz Dual-Core und 4,3 Zoll Display mit qHD Auflösung, welches bei Bedarf in die Rückseite der Padstation gesteckt werden kann. Dabei handelt es sich wiederum um ein 10,1 Zoll Tablet mit 1.280 x 800 Pixeln, das durch das kleine Smartphone betrieben wird. Dazu gibt es dann noch einen Stylus, der auch als Bluetooth Headset genutzt werden kann, und das Paket ist perfekt. Optional kann dazu auch noch der PadFone Station Dock für 149 Euro erworben werden, bei dem es sich um die von den Transformern bekannte Tastatur handelt, die auch einen zusätzlichen Akku beinhaltet.

Ob das PadFone irgendwann in den freien Handel gelangt bleibt damit weiter unklar, zu hoffen wäre wenigstens, dass ein paar andere Anbieter das Gerät in das Angebot aufnehmen, um den Wettbewerb anzukurbeln.

Quelle: E-Plus

Diesen Artikel teilen:

Welovetech