Notebooks News Hardware

Toshiba Satellite P55t: Notebook mit 4K-Display und Technicolor Farb-Zertifikat

Hersteller Toshiba hat mit dem Satellite P55t ein neues "Ultrabook" vorgestellt, das nicht nur mit seinen technischen Daten überzeugen soll. Dank Intel Core i7-Prozessor, bis zu 16 GB DDR3-RAM sowie einer AMD Radeon R9 265X befindet sich die Hardware durchaus auf der Höhe der Zeit, doch im Fokus des 15,6 Zoll großen Gerätes steht vor allem der Bildschirm. Neben einer Full HD-Variante gibt es auch eine Version mit 4K-Auflösung, beide Displays verfügen über ein Technicolor Farb-Zertifikat; sprich die Bildschirme wurden mit "Chroma Tune" kalibriert und sollen so eine natürliche Farbdarstellung bieten.

Satellite P55t

Immer mehr Monitore und Notebook-Displays bekommen die 4K-Auflösung (3.840 x 2.160 Pixel) spendiert, obwohl entsprechender Content noch auf sich warten lässt; mit Ausnahme der diesjährigen FIFA-Weltmeisterschaft in Brasilien!

PCMasters.de Osterei

Auf dieser Welle will nun auch Toshiba mitschwimmen, denn das Unternehmen hat in seinem Satellite P55t einen solchen Bildschirm verbaut. Neben der schnellen, aber recht durchschnittlichen Hardware-Ausstattung, die wir weiter unten für euch aufgelistet haben, ist das Highlight des "Ultrabooks" das Technicolor-Siegel.

Das Satellite P55t ist das erste Device, das über ein solches Zertifikat verfügt. Wie das Unternehmen verrät, wird in der Produktion jedes einzelne Display mit "Chroma Tune" kalibriert und von Technicolor überprüft, sodass Käufern eine natürliche Farbdarstellung garantiert wird. Hier kommen also insbesondere Fotografen auf ihre Kosten, die beim Ausdruck ihrer Bilder keine böse Überraschung erleben wollen.

Erhältlich ist das Toshiba Satellite P55t ab dem 22. April; zumindest in den USA. Los geht es ab 1.499 US-Dollar, dafür erhalten Anwender einen Intel Core i7-Prozessor, eine Radeon R9 265X-GPU sowie bis zu 16 GB DDR3-Speicher. Etwas merkwürdig, vor allem in der heutigen Zeit, ist die verbaute Festplatte, denn anstatt auf eine SSD/HDD-Kombination zu setzen, vertraut Toshiba lediglich auf eine 1 TB große HDD.

Technische Spezifikationen des Toshiba Satellite P55t:

  • Bildschirm: 15,6-Zoll-TruBrite-Touchscreen-Display mit Technicolor Farb-Zertifikat
  • Auflösung: 3.840 x 2.160 Pixel, 282 ppi / 1.920 x 1.080 Pixel
  • Prozessor: Intel Core i7
  • RAM: Bis zu 16 GB DDR3L-1600 MHz
  • HDD: 1 TB große Festplatte (5.400 U/min.)
  • Grafikkarte: AMD Radeon R9 M265X, 2 GB GDDR5-RAM
  • Anschlüsse: 4x USB 3.0 inkl. 1x Sleep-and-Charge, 1x HDMI-out (mit Ultra HD and 3D support), SD/SDHC-Slot, Mikrofon-Eingang mit Sleep-and-Music, Kopfhörer-Anschlluss, Bluetooth 4.0, Intel Wireless Display, Intel Dual Band Wireless-AC 3160, Gigabit-LAN
  • Audio: 2x Harman Kardon Stereo-Lautsprecher
  • ODD: Blu-ray-Laufwerk
  • Webcam: HD webcam Resolution+
  • Betriebssystem: Windows 8.1, 64-Bit
  • Akkulaufzeit: Bis zu fünf Stunden
  • Abmessungen: 377,5 x 244 x 27,9 mm
  • Gewicht: 2,2 kg
  • Farbe: Silber
  • Verfügbarkeit: Ab dem 22. April (USA)
  • Preis: Ab 1.499 US-Dollar
Quelle: The Best Laptops

Welovetech