Android Smartphones Smartphones News Hardware

OnePlus One: Erstes Smartphone des früheren Oppo-Chefs erscheint am 23. April

Heute Nachmittag, 16 Uhr deutscher Zeit, wird HTC sein neues HTC One (M8) der Öffentlichkeit präsentieren. Die offizielle Vorstellung ist allerdings nur noch reine Formsache, denn bereits vorab sind zahlreiche Bilder und YouTube-Videos zum neuen Smartphone ans Tageslicht gelangt, sodass der Release keine großen Geheimnisse, mit Ausnahme des Preises, bieten wird. Neben dem HTC One wird im April auch ein weiteres "One"-Device erscheinen; die Rede ist von OnePlus One des ehemaligen Oppo-Chefs Pete Lau.

Veröffentlichung des OnePlus One-Smartphones

Heute wird die IT-Welt hauptsächlich vom neuen HTC One (M8) sprechen, das heute Nachmittag (16:00 Uhr), bei einem Event in London, offiziell vorgestellt wird. Doch es gibt noch ein anderes "One"-Smartphone, das in den nächsten Wochen und Monaten für Aufregung sorgen könnte; dass OnePlus One.

Heute hat das vom ehemaligen Oppo-Vice President gründete Unternehmen verraten, ab wann das mit CyanogenMod bespielte Device veröffentlicht wird; bereits am 23. April soll es soweit sein. Immerhin nutzt das Unternehmen die noch kurze Zeit, um sein Smartphone weiterhin zu optimieren. Anstatt des ursprünglich angekündigten Qualcomm Snapdragon 800-SoC kommt nun ein neuerer Snapdragon 801 (4x 2,3 GHz) zum Einsatz.

Welches Smartphone findet ihr besser? Die HTC One-Version, oder doch eher die günstigere OnePlus One-Variante?

Technische Spezifikationen des OnePlus One-Smartphones:

  • SoC: Qualcom Snapdragon 801 (4x 2,3 GHz)
  • RAM: 2 GB
  • Interne Speicherkapazität: 16 GB / 64 GB, eventuell sogar mit microSD-Slot
  • Lautsprecher: Stereo-Speaker
  • Akku: 3.100 mAh, nicht wechselbar; dafür aber mit einer neuen Schnellladetechnik
  • Display: 5,5 Zoll großer Bildschirm mit Full HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel); das Display soll 72 Prozent der Frontfläche einnehmen
  • Kamera: 6 Linsen, 13-Megapixel-Modell mit f/2.0, Sonys Exmor IMX214 und optischem Bildstabilisator, 5-Megapixel-Kamera an der Vorderseite
  • Benachrichtigungs-LED: Ja
  • 4G LTE-Unterstützung: Ja
  • OS: Angepasste CyanogenMod-Version, die zwei Jahre lang mit Updates versorgt wird (Google spendiert seinen Nexus-Geräten “nur” anderthalb Jahre lang eine neue Android-Version)
  • Besonderheiten: Wechselbare Rückseite
  • Veröffentlichung: 23. April 2014
  • Verfügbarkeit: In mehr als 10 Ländern
  • Preis: Unter 400 US-Dollar

Technische Spezifikationen des neuen HTC One (M8):

  • SoC: Qualcom Snapdragon 801 (4x 2,3 GHz)
  • RAM: 2 GB
  • Interne Speicherkapazität: 16 GB, erweiterbar mittels microSD-Karte
  • Akku: 2.600 mAh, zudem verfügt dieser über einen speziellen "Power-Saving-Modus", der aus 5 Prozent Restkapazität noch bis zu 15 Stunden Laufzeit herausholen soll
  • Display: 5 Zoll großer Bildschirm mit Full HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel)
  • Kamera: 4,1-Ultrapixel an der Rückseite
  • Benachrichtigungs-LED: Ja
  • OS: Android 4.4.2 mit HTC Sense 6
  • Besonderheiten: Schickes Metall-Gehäuse, wie bei allen One-Devices, "Power-Saving-Modus"
  • Veröffentlichung: Heute (25.03.14)
  • Abmessungen: 146,36 x 70,6 x 9,35 mm
  • Gewicht: 160 Gramm
  • Preis: Voraussichtlich ca. 550 Euro
Quelle: OnePlus

Welovetech