Grafikkarten News Hardware

Nvidia GeForce GTX 750 Ti: Schneller als die GTX 650 Ti und ohne zusätzlichen Stromanschluss

Zu Nvidias neuen Mittelklasse-Grafikkarten, der GeForce GTX 750 und GTX 750 Ti, die beide auf der neuen "Maxwell"-Architektur basieren, gibt es schon zahlreiche Informationen; Bilder der Karten waren bislang aber Mangelware - bis heute. Die Internetseite UK Gaming Computers konnte bereits beide Exemplare in die Finger bekommen und hat diese nicht nur fotografiert, sondern auch gleich einigen Tests unterzogen. Wie es aussieht, scheint Nvidia auf ein überarbeitetes Referenzdesign zu setzen, bei dem auf den zusätzlichen Sechs-Pin-Stromanschluss verzichtet wird.

Nvidia GeForce GTX 750 Ti

Wird Nvidia am 18. Februar seine neue Grafikkarten-Generation veröffentlichen? Die Informationen zu den neuen "Maxwell"-Modellen, die fast täglich ans Tageslicht gelangen, sind zumindest ein Anzeichen dafür, dass die offizielle Vorstellung der Karten bald bevorstehen könnte.

Die englische Webseite UK Gaming Computers ist schon vorab an die beiden neuen Nvidia-Karten gelangt und hat diese einige Benchmarks absolvieren lassen. Das Ergebnis ist zufriedenstellend, denn die beiden Modelle können ihre Vorgänger im 3DMark 11 hinter sich lassen. Die GeForce GTX 750 ist rund neun Prozent flinker unterwegs als eine GeForce GTX 650 Ti, die übertaktete GTX 750 Ti ist sogar 14 Prozent schneller. Neben der Leistung der Karten, die technischen Spezifikationen findet ihr weiter unten, ist aber vor allem der Stromverbrauch interessant. Bei beiden Modellen verzichtet Nvidia auf den zusätzlichen Sechs-Pin-Stromanschluss, sodass die 75 Watt des PCIe-Bus anscheinend ausreichen, um die Grafikkarten mit Strom zu versorgen.

Hier das Testsystem, das bei UK Gaming Computers zum Einsatz kam:

  • Prozessor: Intel Core i7 4770K (stock)
  • RAM: 8GB Corsair XMS3
  • Mainboard: Asus Z78-K
  • Betriebssystem: Windows 8.1

Technische Daten der GeForce GTX 750/GTX 750Ti:

  • GPU: GM107 (Maxwell) / GM107 (Maxwell)
  • Shader: 768 / 960
  • TMUs: 64 / 80
  • ROPs: 16 / 16
  • GPU-Takt (Boost): 1.085 MHz (1.163 MHz); bei beiden Karten
  • Speicherinterface: 128 Bit / 128 Bit
  • Speicher: 1.024 MB GDDR5 / 2.048 MB GDDR5
  • Speichertakt: 2.550 MHz / 2.750 MHz
  • Speicherbandbreite 81,6 GB/s / 88,0 GB/s
Quelle: UK Gaming Computers

Welovetech