Android Smartphones Smartphones Multimedia News Hardware

Huawei PhoPad: Konkurrenz für die Asus Padfone-Modelle?

Der chinesische Smartphone- und Tablet-Hersteller Huawei scheint etwas Großes zu planen, das verspricht zumindest eine Markenregistrierung, die beim United States Patent and Trademark Office, kurz USPTO, eingereicht wurde. Wie der geleakten Datei zu entnehmen ist, möchte das Unternehmen ein Device auf den Markt bringen, das den Namen "PhoPad" trägt. Doch damit nicht genug, denn wie das Dokument ebenfalls verrät, ist das Android-Gerät unter "Smartphones, Tablets, Schutzhülle für Smartphones und Schutzhülle für Tablet-Computer" gelistet.

Huawei PhoPad

Plant Huawei ein Konkurrenz-Modell zu den Asus Padfone-Varianten? Ein Eintrag beim US-Patent- und -Markenamt könnte zumindest darauf schließen lassen. Wie Übergizmo berichtet, hat sich der chinesische Hersteller, zu Beginn des Monats (2. Dezember), den Markennamen "PhoPad" sichern lassen. Da das Unternehmen bereits Smartphones und Tablets im Portfolio hat, ist besonders die Klassifizierung des Devices interessant.

Wie am Eintrag des USPTO zu erkennen ist, wird das neue Produkt sowohl als Smartphone, als auch als Tablet gelistet, was die Gerüchteküche brodeln lässt. Bringt der Hersteller gar zwei Geräte auf den Markt, oder wird das "PhoPad" eher ein Padfone-ähnliches Device werden? Was es auch sein mag, mit der CES und dem Mobile World Congress hat das Unternehmen gleich zwei Gelegenheiten, sein neues Android-Produkt zu präsentieren.

Quelle: Übergizmo

Welovetech