Android Smartphones Smartphones News

Samsung: Galaxy Round kommt definitiv nach Deutschland

Bereits im Oktober hatte Samsung mit seinem Galaxy Round das erste Smartphone mit gebogenem Display vorgestellt und damit möglicherweise einen neuen Trend geboren. Doch bis zuletzt blieb offen, ob und wann das 5,7-Zoll-Phablet nach Deutschland kommen würde. Nun allerdings scheint sich dies zu ändern, denn erste Onlineshops führen das Device in ihrem Sortiment.

So führt der Geizhals-Preisvergleich seit kurzem bereits zwei Versandhäuser, die das Samsung Galaxy Round G910S zu Preisen ab knapp 850 Euro zur Vorbestellung anbieten. Einen Termin zur Auslieferung geben beide jedoch noch nicht an. Dennoch dürfte damit nun endgültig feststehen, dass wir definitiv auch hierzulande in den Genuss des gebogenen Devices kommen dürfen, das sich mit dem aktuell ausgewiesenen Preis zusammen mit dem Galaxy S4 64GB als teuerstes Gerät innerhalb der Galaxy-Familie positionieren wird.

Vergangenen Monat war das Samsung Galaxy Round von den Koreanern offiziell vorgestellt worden. Die Hardware umfasst dabei neben dem 5,7 Zoll großen AMOLED-Display mit 1920 x 1080 Pixeln einen Qualcomm Snapdragon 800-SoC mit vier Kernen á 2,3 Gigahertz, der sich auch im Google Nexus 5 wiederfindet. Darüber hinaus kann das Modell auf 3 Gigabyte RAM sowie einen internen Speicher von 32GB zurückgreifen. Schnappschüsse lassen sich auf dem Galaxy Round mit Hilfe einer 13-Megapixel-Kamera tätigen, der Akku leistet 2800 Milliamperestunden. Auch NFC sowie LTE für schnelles Mobil-Surfen sind an Bord.

Quelle: Geizhals

Welovetech