Cooling News Hardware

Thermalright HR-22: Premium-Luftkühler offiziell vorgestellt

Mit dem HR-22 stellt der Kühlungspezialist Thermalright einen Luftkühler offiziell vor, der mit seinen Dimensionen alle anderen der uns bekannten Heatsinks im Single-Tower-Design in den Schatten stellt und somit unmissverständlich auf das High-End-Segment ausgerichtet ist.

So fällt der HR-22 sogar noch ein gutes Stück größer aus als der Raijintek EreBoss, dessen Kühlkörper mit seinen Abmessungen von 140 x 160 x 110,5 Millimetern (Breite x Höhe x Tiefe) jüngst in unserem Test überzeugen konnte. Thermalrights Kühl-Koloss misst hingegen 150 x 159 x 120 Millimeter und bringt es somit auf ein Gewicht von 1,12 Kilogramm – ohne Lüfter wohlgemerkt, denn dieser gehört nicht zum Lieferumfang und kann daher frei den individuellen Anforderungen angepasst werden. Dies deutete bereits ein Leak im vergangenen Monat an und ist nicht unüblich für das gehobene Produktsegment des US-amerikanischen Herstellers. Fraglich ist lediglich, inwiefern dies bei der Masse des HR-22 und angesichts immer sparsamer werdender CPUs nötig sein wird, denn auch Thermalright selbst weist ausdrücklich auf die Eignung als (Semi-) Passiv-Kühler hin.

Durch die offizielle Vorstellung als bestätigt anzusehen sind auch die acht vernickelten 6-mm-Heatpipes, welche die Abwärme des Prozessors von der kupfernen Bodenplatte an die 35 Aluminiumfinnen (Abstand zueinander: 2,8 mm) weiterleitet. Darüber hinaus ist der asymmetrisch gestaltete Luftkühler zu allen aktuellen CPU-Sockeln kompatibel, beispielsweise Intels LGA1150, LGA1366 sowie LGA2011 sowie AM3+ und FM2 von AMD.

Informationen zu Preis und Verfügbarkeit des kommenden HR-22 liegen uns derzeit leider weiterhin nicht vor.

Spezifikationen des Thermalright HR-22:

  • Abmessungen: 150 x 159 x 120 Millimeter (B x H x T)
  • Gewicht: 1120 Gramm
  • Material: Aluminium (Finnen), vernickeltes Kupfer (Heatpipes, Bodenplatte)
  • Heatpipes: 8x 6-Millimeter
  • Lamellen: 35, Abstand 2,8 mm
  • Sockel AMD: AM2, AM2+, AM3, AM3+, FM1, FM2, FM2+
  • Sockel Intel: LGA775, LGA1150, LGA1155, LGA1156, LGA1366, LGA2011
Quelle: Thermalright

Welovetech