Gamescom 2013:

Alles über die Gamescom 2013 »

Gamescom 2013 Sport News Games

FIFA 14 für Xbox One angespielt

Wenn in einem Jahr, in dem neue Konsolen erscheinen, neue Spiele angespielt werden, dann sind die Versionen für diese Konsolen besonderes interessant. Wie unterscheiden sich die Versionen der verschiedenen Konsolengenerationen? Bietet die neue Konsole einen angemessenen Fortschritt der den hohen Anschaffungspreis rechtfertigt. Wir haben einen ausgiebigen Blick auf FIFA 14 für Xbox One geworfen.

Artikel Video

Optisch ist FIFA 14 auf der Xbox One der Variante für die Xbox 360 erwartungsgemäß deutlich überlegen. Die Gesichter der Spieler, die Fans im Stadion, Licht und Schatten und insbesondere der Rasen sind sehr viel detaillierter gestaltet. Dieser Unterschied war zwar bereits absehbar, dennoch wirkt der Fortschritt im Direktvergleich sehr deutlich.

FIFA 14 Pure Shot 2

FIFA 14 für die Xbox One weiß, unter Berücksichtigung des üblichen Lärmpegels in den Messehallen, auch mit gutem Sound zu überzeugen. Speziell Jubelschreie der Fans sorgen für eine sehr gute Atmosphäre. Die Animationen und die Physik des Balls fühlten sich eben etwas moderner an. Hier kann der Eindruck aber auch täuschen, da subjektiv der Xbox One Controller bequemer in der Hand liegt als der Xbox 360 Controller.

Insgesamt wirkt FIFA 14 auf der Xbox 360 vergleichsweise altbacken, die Variante für die Xbox One könnte auch auf einem aktuellen Gaming-PC laufen und bewegt sich kurzgefasst auf der Höhe der Zeit. FIFA 14 erscheint für die Xbox One pünktlich zum Launch der Konsole.

Quelle: Eigene

Welovetech