News Hardware

Samsung Origami: Designer zeigen faltbaren Drucker aus Pappe

Drucker sind groß, meist nicht sonderlich hübsch anzusehen und zudem aus Plastik. Alle diese Vorurteile lassen sich durch die Entwürfe der Samsung-Designer, die im Rahmen der diesjährigen "International Design Excellence Awards" neue Konzepte erarbeitet haben, locker beseitigen. So gibt es mit dem Samsung "Origami" beispielsweise eine Idee, den nackten Drucker in einen faltbaren Pappkarton zu packen, um das Gerät umweltfreundlicher zu gestalten.

Samsung-Ideen-Drucker

Wenn man Designern freien Lauf lässt, entwickeln sie mitunter lustige und durchaus ansehnliche Produkte. So etwa geschehen bei den "International Design Excellence Awards". Die Messe, auf der zahlreiche Designer ihre erarbeiteten Konzepte vorstellen, zeigt nicht nur skurrile Ideen, sondern auch solche, die durchaus das Zeug dazu haben, in zukünftigen Produkten zum Einsatz zu kommen.

Die Ideen der Samsung-Designer sind sicherlich noch weit davon entfernt, massentauglich zu werden, doch die Konzepte können sich sehen lassen. Angefangen von "Origami", bei dem die Drucker-Komponenten in einem Pappkarton untergebracht sind oder auch Samsungs "Mate", einem ebenfalls faltbaren Gehäuse, das allerdings wieder aus Plastik besteht. Dafür können die einzelnen Teile individuell zusammengewürftelt werden, sodass aus dem mausgrauen Drucker ein buntes Highlight wird.

Was meint ihr, werden sich die oben genannten Konzepte bald in Samsungs Drucker-Portfolio wiederfinden?

Quelle: Wired

Welovetech