Konsolen Rennspiel News

LocoCycle: Erster Titel für die Xbox One

Die neuen Next-Gen-Konsolen scheinen in greifbarer Nähe, denn noch 2013 soll die Xbox One sowie die PlayStation 4 auf dem Martk erhältlich sein, da stellt sich natürlich die Frage, welches Spiel wird das Erste sein, welches man in die bis dato noch jungfräuliche Konsole einlegt (bzw. streamt)? Die Frage ist gelüftet, zumindest für die Xbox One, in Europa wird diese Ehre dem Rennspiel LocCycle zuteil, welches auch auf der E3 (11. Juni 2013 - 13. Juni 2013) spielbar sein wird, selbstverständlich auf der Xbox One.

LocoCycle Opener

Obwohl der Titel das erste Xbox One Spiel darstellt, wird dieser natürlich auch für die alte Xbox 360 verfügbar sein. Diese Version wird ebenfalls von Twisted Pixel entwickelt. Allerdings wird man hier mit einigen Abstrichen rechnen und leben müssen, da die Xbox One die einzige Microsoft-Konsole ist, welche eine Darstellung von Spielen in 1080p (1920x1080 Pixel) erlaubt. Zusätzlich wird man sich auch noch auf so manche andere grafische Verbesserung im Vergleich zur Xbox 360-Variante des Spiels freuen dürfen, schließlich will man zum Start der Xbox One keinen Titel präsentieren, der sich von der 360-Version kaum bis gar nicht unterscheidet.

Das Spiel wird im angebrochenen Jahr über Xbox Live als Download erhältlich sein, wann genau das sein wird, ist noch nicht klar. Denkbar wäre eine Veröffentlichung zum Release der Xbox One. Über eine PlayStation 4- bzw. 3-Version oder gar eine PC-Fassung ist bisher noch nichts bekannt. Nach jetzigem Stand der Dinge ist auch nicht damit zu rechnen.

Quelle: gamefront.de


Welovetech