News Games

Soul Sacrifice: Update bringt kostenlose Inhalte

Für das PlayStation Vita-Spiel Soul Sacrifice wird Sony heute im Laufe des Tages ein Update veröffentlichen. Die Version 1.10 kann kostenlos über die LiveArea das Handhelds heruntergeladen werden. Anschließend ist es möglich einen kostenlosen Schlüssel zum Freischalten über das PlayStation Network zu laden. Aber nur, wenn ihr neue Charaktere, Quests und sonstige Inhalte haben wollt.

Soul Sacrifice Opener

Nach Verwendung des Freischaltschlüssels bekommt ihr acht neue Quests. Um diese Quests zu spielen, geht ihr zu Wahn-Chroniken > In Avalon > Avalon-Pakte > Vergessene Pakte > Stunde des Bernsteins (Spielfortschritt erforderlich). Dabei solltet ihr allerdings beachten, dass das Update bereits zur Verfügung steht, das Key wahrscheinlich erst mit der Aktualisierung des PlayStation Stores erfolgt. Spätestens um 18 Uhr sollte er verfügbar sein.

Hier die Inhalte im Überblick:

  • Quests: In diesen neuen Quests begegnen euch zwei neue Boss-Charaktere namens Dullahan und Behemoth sowie eine neue Karte, die Goliath-Höhlen.
    • Dullahan: Es war einst ein Ritter, dessen Namen man auf der ganzen Welt kannte. Aber nicht sein Können hatte ihn derart berühmt gemacht. Man sah mehr aus Neugier denn aus Respekt zu ihm auf. Vielen machte er einfach nur Angst. Es war die Art und Weise, wie er kämpfte. Den meisten Kriegern machte es Freude, ihre Feinde zu treffen und ihren Schlägen auszuweichen. Doch dieser Ritter war anders. Er heulte vor Freude, wenn er getroffen wurde, und sein Gesicht zuckte vor Genugtuung …In diesen neuen Quests begegnen euch zwei neue Boss-Charaktere namens Dullahan und Behemoth sowie eine neue Karte, die Goliath-Höhlen.
    • Behemoth: In einer ruhigen Stadt lebte ein kleiner Junge mit seinen Eltern. Er hatte schon immer einen großen Appetit, selbst als Säugling. Äpfel waren seine absolute Leibspeise. Jeder Tag mit einem Apfel war für ihn ein schöner Tag. Seine Eltern wussten dies und hatten es sehr leicht mit ihm. Obwohl sie ihn als Kind verzogen hatten, weigerten sie sich eines Tages, seinen Forderungen nachzukommen. Sein Wutanfall war beängstigend. Inzwischen war er unglaublich beleibt und wog so viel wie drei ausgewachsene Männer. Den Ausbrüchen eines Jungen von so gewaltigem Umfang waren die Eltern ganz und gar nicht gewachsen.
  • Neue Karte: Goliath-Höhlen: Ihr befindet euch im Körper eines Soldaten, der sich in einen Riesen verwandelt hat. Ständig werden Verdauungssäfte produziert, sodass ihr allein dadurch, dass ihr euch dort aufhaltet, fortwährend Gesundheit verliert. Dort gegen Dullahan zu kämpfen, ist eine echte Herausforderung!
  • Neues Schwarzes Ritual: Berserker - Ladet euch den kostenlosen Freischaltschlüssel vom PlayStation Store herunter und fügt den Berserker als euer neues Schwarzes Ritual hinzu. Opfert euer Hirn, um sein Potenzial zu entfesseln. Als Preis für den Einsatz dieses Schwarzen Rituals werden die Infos über ausgerüstete Opfergaben zensiert. Ihr könnt also nicht sehen, welche Opfergaben ihr welchen Tasten zugewiesen habt.
  • Sharing: Ihr könnt eure Spielinformationen – wie die Anzahl der Opfer/Gnade-Aktionen oder den Status eures rechten Arms – einmal täglich auf Twitter/Facebook posten. Für das Teilen eurer Statistiken mit euren Freunden erhaltet ihr Lacrima!
  • Entdeckungs-Pakt (AR Play Cards erforderlich): Nutzt AR Play Cards, um euren Charakter zu rufen und verschiedene „Erinnerungen” zu sammeln. Solche Erinnerungen werden mithilfe des Inneren Auges sichtbar und können einfach durch Berühren eingesammelt werden. Sobald eine Erinnerung eingesammelt wurde, werden die anderen kurzzeitig schwieriger zu finden sein. Gesammelte Erinnerungen können gegen Lacrima eingetauscht werden. Ich empfehle dieses Minispiel allen von euch, die oft Schwarze Rituale im Spiel einsetzen, denn hier könnt ihr den bezahlten Preis wieder auffüllen!

Quelle: Sony; PlayStation Blog


Welovetech