Xbox One Konsolen News Games

Xbox One: Patent für TV-Achievements aufgetaucht

Im Vordergrund der Xbox One steht neben tollen Spielen natürlich ein umfangreiches Fernseh-Erlebnis. Da abgesehen vom Switchen durch Programme dabei wenig Action geboten wird, arbeitet Microsoft anscheinend an einem System, um auch durch das Schauen von Fernsehangeboten Achievements zu verdienen.

Xbox One

“Fernsehen ist für den Zuschauer im Grunde nur eine passive Erfahrung. Es gibt kaum Möglichkeiten, sich als Zuschauer einzubringen und mit den dargebotenen Inhalten ein interaktives Erlebnis zu haben. Um dies zu fördern und den Nutzer dazu zu bewegen, mehr als nur ein einzelnes Video zu sehen, könnten Awards und Achievements mit derartigen Inhalten verbunden werden“, so die Beschreibung in dem Patent. Wie genau das umgesetzt werden soll, steht derzeitig noch in den Sternen. Microsoft hat sich diesbezüglich nicht geäußert und so kann es auch sein, dass diese Technik gar nicht auf den Markt kommt.

Gleichzeitig gab Microsoft bekannt, dass der europäische Markt sehr wichtig für die Verkäufe der Xbox One sind. „Wir wollen, dass die ganze Welt mit dieser Box Fernsehen schaut“*, so Phil Spencer, Corporate Vice President der Microsoft Game Studios. Wie genau man das schafft, ist bisher noch nicht bekannt, da auf der Enthüllung nur Features vorgestellt wurden, die den amerikanischen Markt begeistern sollen. Gegenüber der Edge Online bestätigt man allerdings, dass bereits Verträge mit Sky und Canal+ vorliegen.

Quelle: Edge Online, OXM.co.uk


Welovetech