Xbox One Konsolen News

Xbox 720: Doch ein offline Spiele-Modus und Blu-Ray Unterstützung?

Die letzten Wochen waren für so machen Konsolenspieler sicherlich ein Schock - zumindest, wenn die Internetverbindung nicht sonderlich schnell ist. Eine always on-Funktion für die neue Sony PlayStation 4 und die Microsoft Xbox 720 waren im Gespräch beziehungsweise schienen bereits entschieden. Nun die Erleichterung für alle die, die auf die neue Xbox - Codename: Durango - warten. Es soll sowohl einen offline-Modus für Einzelspielerspiele wie auch ein Blu-Ray-Laufwerk geben. Dies wird aus einem geleakten Dokument von Microsoft ersichtlich.

Xbox 720

Die reinste Panikwelle ging durch die Reihen der Konsolenspieler, nachdem Adam Orth, ein Creative Director aus den Microsoft Studios getwittert hatte, dass er die Zukunft für Konsolen in einer sogenannten always on-Funktion sieht, die den Spieler zwingt dauerhaft online zu sein, da die Konsole sonst nicht funktioniert. Doch Entwarnung, zumindest Microsoft scheint sich von diesem Gedanken zu trennen und auf die massiven Proteste zu reagieren, mit positivem Ausgang für die Spieler. Selbst äußerte man sich so dazu:

"There are a number of scenarios that our users expect to work without an Internet connection, and those should 'just work' regardless of their current connection status. Those include, but are not limited to: playing a Blu-ray disc, watching live TV, and yes playing a single player game."

Allerdings steht es den Spieleentwicklern offen, ob sie eine always on-Funktion in ihre Spiele als Kopierschutz integrieren oder nicht.

Quelle: Polygon.com


Welovetech