Diese drei Bundles: Silber, Gold und Platin enthalten dabei zum Teil Klassiker wie Mirrors Edge, Dead Space und Battlefield 2, aber auch aktuelle top Titel wie beispielsweise Mass Effect 3 oder Need for Speed Most Wanted.

Silber-Pack (Kosten: 39,99 Euro; Ersparnis: 21,94 Euro)

  • Dead Space
  • Battlefield 2 Complete Collection
  • Burnout Paradise
  • Command & Conquer Alarmstaufe Rot 3
  • Mass Effect
  • Mirrors Edge
  • Dragon Age Origins

Allerdings wirkt besonders der Silber-Pack wie ein Versuch alte Spiele, die kaum noch einen Abnehmer finden, an den Mann zu bringen. Zwar sind hier wirklich spaßige Klassiker dabei, allerdings hätte ein Toptitel pro Pack den Eindruck nicht so getrübt.

Gold-Pack (Kosten: 49,99 Euro; Ersparnis: 49,94 Euro)

  • Dead Space 2
  • Dragon Age II
  • Medal of Honor
  • The Saboteur
  • Crysis
  • Command & Conquer 4 Tiberian Twilight
  • Mass Effect 2

Auch der Gold-Pack ist nicht mehr wirklich akutell. Mit Crysis, The Saboteur und Command & Conquer 4 Tiberian Twilight sind hier auch schon etwas betagte Spiele dabei, allerdings auch erstklassige Titel, wie Dead Space 2, Dragon Age II und Mass Effect 2. Zwar auch nicht brandneu, aber zu dem Preis absolut empfehlenswert.

Platin-Pack (Kosten: 79,99 Euro; Ersparnis: 69,94 Euro)

  • Crysis 2 Maximum Edition
  • Battlefield Bad Company 2
  • FIFA 12
  • Mass Effect 3
  • Dragon Age II
  • Need for Speed Most Wanted
  • Need for Speed The Run

Erst der Platin-Pack, der 30 Euro mehr kostet als der Gold-Pack, bietet mit Mass Effect 3 und Need for Speed Most Wanted top aktuelle Spiele. Wenngleich auch FIFA 12 und Need for Speed The Run als Lückenfüller im Platin-Pack erscheinen und nicht als weiterer klasse Titel. Schließlich ist die Saison in FIFA 12 längst gespielt und The Run war eher das Mittelmaß als die Speerspitze der Rennspielszene.

Quelle: EA