News

HTC Butterfly & Desire SV bald auch in Deutschland erhältlich

Es ist noch gar nicht so lange her, dass uns HTC das neue One als ultimatives Smartphone vorgestellt hat. Viele wollen es, wenige haben es und so wie es aussieht wird das auch noch eine Weile so bleiben, da man teilweise mit Lieferengpässen zu kämpfen hat. So scheint es, als ob man mit der Ankündigung auch das Desire SV und das Butterfly nach Deutschland zu bringen etwas davon ablenken oder zumindest den Kunden eine Alternative bieten will.

Das HTC Butterfly ist bereits seit Oktober letzten Jahres bekannt, war aber vor allem für den asiatischen Raum gedacht. Nun bringt man das Smartphone mit 5 Zoll großem Super LCD3 Bildschirm mit FullHD Auflösung (1.920 x 1080 Pixel) und Gorilla Glass 2 nach Deutschland, um vergleichbaren Konkurrenten die Marktanteile strittig zu machen. Die sonstige Ausstattung umfasst einen Qualcomm Snapdragon S4 Pro SoC mit 1,5 GHz Quad-Core-Prozessor und 2 GB RAM sowie 16 GB Massenspeicher, der durch eine microSD Karte erweitert werden kann.

Ansonsten finden sich im HTC Butterfly ein 2.020 mAh Akku, Bluetooth 4.0, 802.11 a/b/g/n WiFi sowie Unterstützung für GPS und GLONASS - LTE gehört leider nicht dazu. Gewicht und Größe liegen bei 140 Gramm bzw. 143 x 70,5 x 9,08 Millimetern. Abgerundet wird das durch eine rückseitige 8 Megapixel Kamera mit f/2.0 Blende und 28 mm Brennweite, eine vorderseitige 2,1 Megapixel Kamera sowie eine IPx5 Zertifizierung für wassergeschützte Geräte. Ausgeliefert wird es mit Android 4.1 und Sense 4+, ein Update auf das neue Sense des HTC One mit dem exklusiven BlinkFeed ist aber bereits geplant. Ab Mai 2013 wird das HTC Butterfly exklusiv in Media Markt- und Saturn-Fillialen in "Glossy Brown" erhältlich sein, ein Preis wurde nicht genannt.

Das neue HTC Desire SV orientiert sich in Sachen Design scheinbar stark am HTC One SV, hat aber etwas andere Eigenschaften. Die Grundlage bildet hier das 4,3 Zoll Super LCD2 Display mit 800 x 480 Pixeln, unter dem sich ein Snapdragon S4 SoC mit 1,0 GHz Dual-Core und 768 MB RAM versteckt. Hier sind lediglich 4 GB Massenspeicher vorhanden, der aber ebenfalls mit einer microSD Karte erweitert werden kann.

Auch hier integriert man Bluetooth 4.0, 802.11 b/g/n WiFi und GPS, doch der Fokus liegt vor allem auf der Dual SIM Funktion, wodurch zwei SIM Karten im Desire SV untergebracht werden können. Der Rest der Ausstattungsliste umfasst hier noch eine 8 Megapixel Kamera mit f/2.2 Blende und 28 mm Linse sowie einen 1.620 mAh starken Akku. Hier kommt immerhin noch Sense 4 zum Einsatz, die konkrete Android Version fehlt leider. Auch das HTC Desire SV wird ab Mai 2013 bei Media Markt und Saturn erhältlich sein, allerdings nur in der Farbe "Black". Eine Preisangabe fehlt ebenfalls.

Quelle: HTC


Welovetech