News

Huawei Ascend W1: Verkauf ab sofort in Deutschland

Huawei hat mit dem Verkauf des Vier-Zoll-Smartphones Ascend W1 in Deutschland begonnen. Mit 190 Euro ist das Gerät momentan das günstigste Windows-Phone-8-Telefon auf dem Markt. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt mit 219 Euro etwas über dem Straßenpreis. Das Nokia Lumia 520 ist rund zehn Euro teuer, hat aber auch eine bessere Ausstattung.

Neben den Nokia-eigenen Programmen misst der interne Speicher 8 Gigabyte und ist damit doppelt so groß wie beim Huawei Smartphone - dieser lässt sich bei beiden Geräten aber problemlos erweitern. Der Dual-SoC Qualcomm Snapdragon S4 Plus mit 1,2 Gigahertz des Ascend W1 ist allerdings etwas flotter unterwegs und der Akku mit 1.950 mAh etwas stärker als beim Finnen.

Fotos schießt das Ascend W1 mit einer 5 Megapixel Kamera mit LED-Blitz und Autofokus. Zudem sind Videos mit 720p möglich - eine 0,3 Megapixel Kamera macht zudem Videotelefonie möglich. Mit an Bord sind unter anderem WLAN, Bluetooth und NFC.

Quelle: Huawei


Welovetech