News Games

Tomb Raider: Mehrspieler-Modus bekommt offizielle Infos

Nach der offiziellen Ankündigung der Mehrspieler-Modi zu <strong>Tomb Raider</strong>, hat das Official Xbox Magazine in seiner neuesten Ausgabe konkrete Details zu zwei verschiedenen Modi vorgestellt. Dabei ist bisher unklar, ob es einzig die Modi Team Deathmatch und Rescue geben wird, oder ob Entwickler Crystal Dynamics weitere Modi in der Hinterhand an, es bleibt also spannend. Mehr werden wir wohl spätestens zum Release am 05. März 2013 wissen.

Im Team Deatchmatch von Tomb Raider wird in bis zu drei Runden gekämpft, wobei ein Team zwei Matches gewinnen muss, um als Sieger hervorgehen zu können. Die Teams bestehen dabei zum Einen aus Überlebende eines Schiffsbruchs, zum Anderen aus Gestrandete, die schon länger auf der Insel leben. Die vom OXM getestete Karte („Wind Chasm“) enthielt eine zerstörbare Umgebung und durch Schalter auslösbare Fallen. Passend zum Tomb Raider-Spieler kann man Felswände hinaufklettern, allerdings ist die Umgebung nicht sehr weitläufig.

Im Modus Rescue heißt es Teamarbeit, denn es gilt Erste-Hilfe-Kisten zu verschiedenen Punkten auf der Karte zu bringen. Gleichzeitig müssen die Spieler dennoch gegen feindliche Bewohner ankämpfen und können dabei sogar verbluten. Generell stehen im Multiplayer-Bereich mehrere Charaktere mit unterschiedlichen Waffen-Sets zur Verfügung. Ist man erfolgreich, kann man mit den gesammelten Erfahrungspunkten neue Statuswerte oder gar neue Charaktere erwerben.

Quelle: TombRaiderForums


Welovetech