News Games

Monster Hunter 3 Ultimate: Capcom plant Tastatur-Unterstützung

Während <strong>Monster Hunter 3 Ultimate</strong> in Japan bereits seit Anfang Dezember 2012 in den Läden steht, müssen wir uns in Europa noch bis März 2013 gedulden. Doch das Warten lohnt sich, wie die Entwickler von Capcom während der Jump Festa 2013 in Tokio mitgeteilt haben. Laut ihnen könnte es sein, dass die Wii U-Version eine Tastaturen-Unterstützung bekommt.

Aktuell überlegt man sich diese Möglichkeit für Monster Hunter 3 Ultimate nur, eine konkrete Umsetzung kündigte man bisher noch nicht an. Sollte dieser Schritt gegangen werden, würde es für Japan einen entsprechenden Patch geben. Die EU- und USA-Versionen des Wii U- und Nintendo 3DS-Spiels werden dann wohl von Haus aus via USB Tastaturen unterstützen.

Wäre der Einsatz von Tastaturen möglich, könnten Nachrichten an seine Teammitglieder bequemer und nicht mehr über eine virtuelle Tastatur geschrieben und verschickt werden. Bisher ist eine Beratung nur über letztere Möglichkeit möglich. Interessant wäre auch die Möglichkeit, wenn Capcom in Monster Hunter 3 Ultimate eine Sprach-Chat-Funktion einbauen würde. So wäre die Kommunikation im kooperativen Online-Modus des Jagdspiels sicherlich um einiges effizienter.

Quelle: Capcom


Welovetech