News Games

Trine 2: Patch bringt Grafik-Verbesserung

Zum kommenden Patch für das Fantasy-Rätsel-Spiel <strong>Trine 2: Director‘s Cut</strong> hat Entwickler Frozenbyte nun nähere Informationen bekannt gegeben. Neben dem bereits angekündigten Voice Chat für die Nintendo Wii U wird es zusätzliche Verbesserungen geben, die die Schönheit des Titels unterstreichen sollen. Wann genau der umfangreiche Patch erscheint, ist immer noch nicht bekannt.

Im Mittelpunkt des Patches zu Trine 2: Director‘s Cut steht die bereits jetzt schon wunderschöne Grafik. Mit der Installation können wir endlich auch Gamma-Korrekturen vornehmen, wobei die Darstellung der dunkleren Farben zudem angepasst werden soll. Gleichzeitig baut Frozenbyte endlich die Funktion ein, dass man den Titel mit einem Nintendo Wii U Pro Controller genießen kann. Damit dürfte vor allem der lokale Multiplayer aufgewertet werden. Ebenfalls wird es mit Patch möglich sein das Spiel in weiteren Sprachen, darunter auch Deutsch, zu genießen.

Mit der neuen Voice Chat-Funktion in Trine 2: Director‘s Cut wird es zudem möglich sein mit Mitspielern in Kontakt zu treten, um die zahlreichen Rätsel im Spiel zu lösen. Bisher gibt es im Online-Modus immer wieder Verständnisschwierigkeiten, da eine Absprache nicht möglich ist.

Trine 2 erschien bereits am 09. Dezember 2011 für PC sowie Mac und konnte Action-Rollenspiel-Fans von sich überzeugen. Im Nachfolger wurden wie Wälder mit einem Fluch belegt, sodass sich gefährliche Wildnis überall breit macht. Um dem Mysterium der verfluchten Wälder auf den Grund zu gehen, ziehen Zauberer Amadeus, Pontius der Ritter und die Diebin Zoya erneut in den Kampf.

Quelle: WiiUDaily


Welovetech