Bei der klassischen 3on3-Map wurde einiges verändert, neben einem generell aktualisierten Layout der Map wurde auch der Jungle überarbeitet. Er soll jetzt den Kampf beschleunigen und für mehr Action sorgen. Außerdem wurden auf der Map neue Monster platziert, die Grafik wurde überholt und auch die Musik hat man auf einen aktuellen Stand gebracht.

Das Update 1.0.0.150 bringt die folgenden Veränderungen an den Spielfiguren:

Blitzcrank:

  • Reduzierte Basis-HP und HP pro Level

Evelyn:

  • AP-Skalierung von „Agony's Embrace“ halbiert

Jayce:

  • „Thundering Blow“ verursacht keinen Flat-Schaden mehr und Stuns halten nun nichtmehr länger an als vorgesehen.
  • Das Accelleration Gate kostet nun 50 statt 30 Mana


Leona:

  • Bei „Shield of Daybreak“ stimmen Ablkingzeit und Tooltip nun überein.


Mordekaiser:

  • „Mace of Spades“ verursacht jetzt den korrekten Schaden an Wards.

Poppy:

  • „Devastating Blow“ verursacht jetzt den korrekten Scahden an Wards.

Rengar:

  • Die Grundsätzliche und die levelbezogene HP-Regeneration wurden reduziert
  • Die „Bonetooth Necklage“ gibt keine 10 AD mehr
  • Die AD-Skalierung von „Savagery Empowered“ wurde reduziert
  • Die Stealth-Zeit von „Thrill of the Hunt“ wurde verkürzt und die Cooldownzeit erhöht


Sona:

  • Standard-HP und Standard-Rüstung wurden reduziert.


Syndra:

  • „Force of Will“, „Scatter the Weak“ und „Unleashed Power“ wurden aktualisierten


Tristana:

  • Die Reichweite von „Explosive Shot“ entspricht jetzt ihrer Angriffsreichweite (einschliesslich Anstieg pro Level)
  • „Rocket Jump“ funktioniert nun effektiver
  • Die Manakosten von „Buster Shot“ wurdne reduziert

Trundle:

  • „Rabid Bite“ kostet nun 30 statt bisher 40 Mana
  • Die Animation zu „Contaminate“ verhindert ab sofort keine anderen Fähigkeiten mehr.


Twisted Fate:

  • „Pick a Card“ verursacht nun den korrekten Schaden an Wards.


Kooperative Spiele mit Bots:

  • Der Schaden von Cho'gath Bots Spikes steigt nun mit seinem Level
  • Veigar Bot wird auch in Spielen mit mittlerer Schwierigkeit erscheinen
  • Einige Fehler wurden behoben


Außerdem wurden verschiedene Änderungen am Spiel vorgenommen, darunter sind unter Anderem:

  • Der Feuereffekt des Drachens bricht nun keine Teleportation in die Basis mehr ab
  • Die API für das Verändern der empfohlenen Items arbeitet nur korrekt
  • Cooldownzeiten von Items werden nun ähnlich dargestellt wie die Cooldownzeiten von Fähigkeiten.


Die vollständigen Patchnotes können bei Riot Games nachgelesen werden.

Quelle: Riot Games