News

Apple Event - iPhone 5 Live-Ticker

Heute erscheint um 19 Uhr das iPhone 5. Tim Cook begann pünktlich seinen Auftritt um 19:00 Uhr und präsentierte zunächst die Superzahlen von Apple und verkündete feierlich, dass das Unternehmen den höchsten Marktanteil in den USA besitzt.

19:08 Uhr: Tim Cook erläutert stolz die Verkaufszahlen von Apple: 17 Millionen iPads sind im Zeitraum von April bis Juni verkauft worden. Insgesamt sind es 84 Millionen seit dem das kalifornische Unternehmen es eingeführt hat.

19:13 Uhr: Weitere Zahlen wurden veröffentlicht. Mittlerweile gebe es 700.000 Apps im App-Store, rund 250.000 sind für das iPad optimiert worden. Jeder Benutzer soll laut Tim Cook ca. 100 Apps aus dem App-Store bezogen haben.


19:16 Uhr:

Der Marketingchef Phil Schiller zeigt das neue iPhone 5. Es sieht so aus wie das auf den im Internet durchgesickerten Bildern. Insgesamt ist es kaum verändert worden. Es ist 7,6 Millimeter dick, 112 Gramm schwer und somit rund 20 Prozent leichter als das bisherige iPhone. Das Display misst 4 Zoll und hat besitzt eine Auflösung von 1136x640 Pixeln. Der neue Bildschirm besitzt bei gleicher Pixeldichte 44 Prozent mehr Farbsättigung.

19:26 Uhr: Wie vorher vermutet, ist nun bekannt geworden, dass das neue iPhone 5 LTE unterstützt. Dazu arbeitet Apple in Deutschland mit der Telekom zusammen. Desweiteren besitzt das iPhone den A6-Chip, der viel kleiner ist als der alte A5-Chip, dafür aber doppelt so schnell wie der bisherige.

19:33 Uhr: Auch die Kamera ist verbessert worden. Nun kommt eine 8-Megapixel Kamera zum Einsatz. Diese soll einen Low-Light-Modus bieten, die bessere Bilder in dunklen Umgebungen schießen soll. Zudem soll sie schneller sein und weniger rauschen als die alte Kamera.


19:47 Uhr: Weitere Informationen zum iPhone 5 sind bekannt geworden. Neue Lautsprecher und ein drittes Mikrofon soll den Klang bei Telefonaten und die Qualität von Aufnahmen wie mit der Videofunktion deutlich verbessern. Auch ein neuer Anschluss ist am iPhone verbaut worden. "Lightning" wird er genannt und soll mit seinen deutlich kleineren Maßen rund zehn Jahre zum Einsatz kommen. Selbstverständlich soll auch ein Adapter für das bisher erworbene Zubehör veröffentlicht werden.

19:55 Uhr:

Siri spricht jetzt mit Facebook. Mit dem Sprachassistenten Siri können nun beispielsweise Facebook Statusmeldungen entgegengenommen werden.

19:58 Uhr:

Lansgam kommt Phil Schiller zum Ende der Präsentation ... Quelle: Spiegel


Welovetech