News

Deadpool das Videospiel vorgestellt (Gamescom 2012)

<p style="margin-bottom: 0cm;">Activision hat die gamescom genutzt um ein neues Spiel mit einem "Helden" der Marvel Comics vorzustellen. Deadpool, der Söldner mit der großen Klappe ist ein Meister in vielen Kampfkünsten und im Umgang mit fast allen Waffen. Doch was ihn einzigartig macht, ist wohl seine vulgäre und lockere Art, welche schon ans Extreme grenzt. Das Spiel befindet sich zwar noch in einer sehr frühen Entwicklungsphase, aber der Charakter aus den Comics verspricht eine geballte Ladung Action-Comedy mit viel Blutvergießen.

Von Haus aus schizophren und aufmerksamkeitsgestört darf es Deadpool niemals langweilig werden. In seinem Kopf gibt es neben seinen Gedanken noch zwei weitere Stimmen, die nicht immer gleicher Meinung sind, aber ständig lustige Diskussionen führen. Genetisch optimiert und mit extremen Heilungskräften ausgestattet wäre Deadpool in der Lage "Wolverine ins Gesicht zu schlagen und zu überleben um die Geschichte rumzuerzählen." Seine sehr lockere Art bringt viele witzige Kommentare mit sich. Deadpool nimmt eigentlich nichts ernst (was er sich auch leisten kann, es wurde erwähnt dass selbst abgetrennte Arme nachwachsen) und hat eigentlich nur Gewalt und Weiber im Kopf. "Er mag große Autos, große Waffen und große Brüste. Was er noch mehr mag sind größere Autos, größere Waffen und größere..." (Zitat aus den Präsentationsfolien).

Manchmal erlebt man wie in einer Geschichte die sogenannte vierte Wand durchbrochen wird, also eine Figur innerhalb der Geschichte direkt zum Publikum spricht. Im Comic von Deadpool ist dies auch der Fall, er ist sich im Klaren darüber, dass er eine Comicfigur ist und kommentiert dies auch an einigen sStellen. Die Entwickler des Videospiels nahmen sich zum Ziel die vierte Wand komplett in Stücke zu reißen, indem es innerhalb des Spiels so beschrieben wird, als wäre Deadpool selbst der Entwickler eben dieses Spiels. Schon im Menübildschirm kommt er ins Bild gelaufen und klopft an den Bildschirm mit der Frage, ob auch Frauen anwesend sind.

Viele Parodien auf andere Marvel Helden oder Comics allgemein verbunden mit witzigen Kommentaren verbunden mit der gigantischen gleichgültigkeit Deadpools sämtlichen Folgen seiner Handlungen gegenüber versprechen viele Lacher für die Spieler. Wie gesagt befindet das Spiel sich noch in einer Pre-Alpha Phase und wird daher noch einige Zeit auf sich warten lassen. Erscheinen soll Deadpool für die Xbox  360 und die PlayStation 3

Quelle: Entwicklerpräsentation


Welovetech