News

Kingdoms of Almalur – Reckoning: „Zähne von Naros“ DLC angekündigt

Electronic Arts und Big Huge Games sind vom Erfolg von „Kingdoms of Almalur: Reckoning“ scheinbar so begeistert, dass nun schon in kurzer Zeit ein weiteres DLC folgen soll. Nach dem am 20. März 2012 erschienen ersten DLC, „Die Legende vom Toten Kel“, soll nun am 17. April 2012 das zweite DLC, „Die Zähne von Naros“, folgen. In diesem soll dem Spieler einen exklusiven und spannenden Blick in die Zukunft Almalurs gewährt werden. Ebenso sind, wie bei der Legende vom Toten Kel, neue Gegenstände und Aufgaben verfügbar.

Im späteren DLC werden neben der neuen Stadt: „Idylla“ auch ein neues Volk: „Kollossae“ in das Hauptspiel integriert werden. Zusätzlich sind 20 neue Nebenquests sowie auch fünf mit Gefahren gespickte, aber dennoch unterschiedliche Dungeons verfügbar. Darüber hinaus stehen mit dem neuen DLC drei neue Schicksalswendungen, neun brandneue Rüstungssets, sechs neue Schilde und 18 neue aber dennoch äußerst tödliche Waffen zur Verfügung.

Doch nun zur Handlung. Der schicksalslose Abenteurer, welchen man selbst steuert, wird das vergessene Land: „Zähne von Naros“ bereisen. Nicht nur vergessen, sondern auch verwüstet findet man das nach einem alten Trollgott benannte Land vor. Einzig ein frommes und altertümliches Volk von Riesen bewohnt diese unwirtliche Gegend. Die „Kollossae“, das eben erwähnte fremde Volk, verbirgt viele Geheimnisse, die von einem tapferen Abenteurer gelüftet werden wollen.

Ebenso wie „Die Legende vom Toten Kel“, wird auch „Die Zähne von Naros“ über Microsofts Xbox LIVE, SONYs PlayStation Network sowie auch Electronic Arts Origin verbreitet werden. Bisher sind noch keine Informationen bekannt, die auf den Preis des neuen DLCs hinweisen. Doch kann man davon ausgehen, dass dieser ähnlich wie schon bei der ersten Erweiterung ausfallen wird.

Quelle: EA


Welovetech