News

Mach Xtreme Technologie veröffentlicht MX-Starter Premium SSD-Serie

Mach Xtreme Technology veröffentlichte heute in Taiwan eine verbesserte Version der hauseigenen MX-Starter Premium SSD-Serie für alle, „die gerne in die Welt der SSD-Technologie abtauchen möchten, aber dafür nur einen moderaten Preis bezahlen möchten“ – das zumindest behauptet der Hersteller. Die kleinste SSD der Serie kommt mit 32 Gigabyte Speicher, die nächst größere mit 64 Gigabyte und das Schlusslicht bildet eine 128 Gigabyte große SSD. Die 2,5 Zoll großen SSDs schaffen Lesegeschwindigkeiten von bis zu 150 MB/s – beim Schreiben bis zu 80 MB/s (bei maximal 10.000 IOPS).

Die mittlere Betriebsdauer gibt der Hersteller mit 1,5 Millionen Stunden MTBF an. Zudem haben die SSDs Zugriff auf einen 64 Megabyte großen DDR2 Speicher. Im Vergleich zu anderen modernen SSDs erscheinen die Angaben zur Geschwindigkeit wenig berauschend, der Erfolg der MX-Starter Premium SSDs hängt also vom Preis ab – und der soll ja nach Herstellerangaben klein bleiben. Wann und zu welchem Preis die SSD in den europäischen Markt vordringen, ist allerdings noch nicht bekannt.
Quelle: MX-Technology


Welovetech