News

Command and Conquer Generals 2 in Entwicklung

<strong>EA </strong>arbeitet an einem neuen <em>Command and Conquer Generals</em> Titel, so viel wurde gestern bei den Spike Video Game Awards bekannt gegeben.<strong> Command and Conquer Generals 2</strong> soll in die Fußstapfen seines Vorgängers treten. Das bedeutet das Spielgeschehen findet wiederum in der <strong>Zukunft </strong>statt und hat wenig mit dem ursprünglichen Command and Conquer zu tun. Dementsprechend stehen <strong>drei Fraktionen</strong> zur Auswahl, die nach gescheiterten Friedensverhandlungen konkurrieren. Inwieweit sich diese vom ersten Generals Titel unterscheiden ist aber noch nicht bekannt.

Das Entwicklungsstudio BioWare Victory, welches aus dem für Command and Conquer zuständigen Victory Games entstand, schickt den Spieler durch drei Kampagnen, jeweils aus der Sicht einer anderen Fraktion. Neben der Kampagne soll ein umfangreicher Multiplayer Modus für mehr Spielspaß sorgen. In diesem gibt es neben den klassischen Deathmatch Schlachten auch Koop Missionen und Wettkämpfe. Grafisch dürfte das Spiel viel zu bieten haben, denn ein weiteres mal wird die potente Grafikengine Frostbite 2 eingesetzt, die in Need for Speed: The Run und vor allem in Battlefield 3 für eine schöne Spielwelt gesorgt hat. Der Release soll allerdings erst 2013 erfolgen, bis dahin gibt es vorerst nur einen kurzen Trailer zu sehen.

Quelle: Computerbase


Welovetech