News

Scythe stellt Andy Samurai Master CPU Kühler vor

Der japanische Hersteller Scythe Co., Ltd (Tokio, Japan) hat heute einen neuen leistungsfähigen und leisen High-End Heatpipe-Kühler mit dem Namen „Andy Samurai Master“ vorgestellt.

Zum Einsatz kommt die bewährte “IIFS” (Infinity Interleave Fin Structure) Struktur, die erstmals bei dem erfolgreichen High-End CPU Kühler „Infinity“ eingesetzt wurde und nun beim “Andy Samurai Master” für höchste Leistung sorgt. Die Kühlrippenstruktur soll einen verbesserten und schnelleren Wärmetransport zwischen den Heatpipes und den Kühlrippen ermöglichen. Durch das „Top-Flow“ Design wird der Luftfluss zusätzlich zum Kühlen der umliegenden Komponenten wie Chipsatz, Arbeitsspeicher und Spannungswandler genutzt. Scythes marktführender VTMS Befestigungsmechanismus soll einen kinderleichten Einbau in wenigen Minuten ermöglichen, bei dem das Mainboard nicht ausgebaut werden muss. Unterstützt werden die Sockel 754, 939, 940, AM2, 478 und LGA775.

Die vom Hersteller angegebene unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 51,15 Euro (inkl. 19% MwSt.). Weitere Informationen sowie Illustrationen befinden sich auf der Webseite von Scythe.

Quelle: Pressemitteilung


Welovetech