News

Huawei Honor bereits im vierten Quartal 2011

<p style="text-align: justify;">Heute wurde offiziell der neue Mitstreiter unter den Android-Smartphones angekündigt: Das Huawei Honor kommt noch dieses Jahr – zumindest nach China und Russland. Wann das Gerät die europäischen Regale füllt, wurde noch nicht beklannt gegeben. Im Gerät rechnet ein <strong>1,4 Ghz </strong>Prozessor, der Zugriff auf <strong>512 Megabyte </strong>Ram hat. Des weiteren kommt das Gerät mit einem 4-Zoll großem kapazitivem Display, das eine Auflösung von bis zu 854 x 480 Pixeln unterstützt. Für hochauflösende Fotos und Videos sorgen die <strong>8-Megapixel Kamera</strong> an der Rückseite und die 2-Megapixel Kamera an der Front des Smartphones. Außerdem soll der <strong>1,900 mAh</strong> starke Akku für genügend Strom sorgen. Zudem wird das<strong> Android 2.3.5 </strong>mit Huaweis eigenem UI geschmückt und hat Zugriff auf einen 4 Gigabyte großem internen Speicher – dieser kann wie gewohnt per Speicherkarte erweitert werden. Vielmehr steht dem Benutzer satte 160 Gigabyte in der Huawei-Cloud.

Daten werden mit dem Huawei Honor kabellos über Wlan-n und Bluetooth 2.1 gesendet – mit dem micro USB 2.0-Kabel wird das Gerät mit Strom versorgt und an den Computer angeschlossen. Neben der schlichten schwarzen Variante sollen um Weihnachten noch diverse farbige Versionen des Smartphones veröffentlicht werden – der Preis wurde bisweilen verschwiegen. Europäische Kunden müssen außerdem noch auf eine offizielle Ankündigung warten.

Quelle: Huawei


Welovetech