Call of Duty News

Call of Duty: Black Ops Rezurrection released

Gestern erschien der aktuellste Download-Content zu Call of Duty: Black Ops: Rezurrection. Bereits bekannte Karten wurden überarbeitet und eine neue hinzugefügt. Beim Kauf gibt es den dazugehörigen Soundtrack gratis dazu. Wie kommen Zombies eigentlich auf den Mond? Und die verhalten sie sich dort? Findet es in Call of Duty: Black Ops Rezurrection heraus und stellt euch der Armee der Untoten in der atemberaubenden Grafik von Call of Duty: Black Ops.

Der Zombie Mode war schon bei früheren Call of Duty Spielen beliebt. Und bewährtes wird bei behalten. So erschien heute der Download-Content Call of Duty: Black Ops Rezurrection mit insgesamt fünf zombieverseuchten Karten. Die "Nacht der Untoten" dürfte ein paar Spielern bereits aus Call of Duty 5 geläufig sein, neben dieser sind auch die Karten "Verrückt", Shi No Numa" und "Der Riese" überarbeitet worden und, mit neuen Waffen versehen, im aktuellen Zombie-Modus verfügbar.

Die fünfte Karte nennt sich schlicht und er greifend "Moon" und genau dort spielt sie auch. Auf einer Mondbasis treibt die untote Plage nämlich inzwischen auch ihr Unwesen. Wie sich Zombies mit nur einem Achtel der Erdgravitation zurecht finden und wie sie auf das Vakuum des Weltraums reagieren, dürften interessante neue Aspekte dieser sehr individuellen Karte sein. Hohe Sprünge und weitere Flüge (nach Explosionen) bringen dem Spieler sowohl neue Möglichkeiten, wie auch Herausforderungen.

Wer die Call of Duty: Black Ops Hardened Edition, oder Prestige Edition für die PlayStation 3 erworben hat, kann sich den Download-Content kostenlos im in-game Shop oder dem PlayStation Store herunterladen. Mit dabei sind der Soundtrack "Nightmare" und das Moon-Theme von Avenged Stevenfold.

Zum Release von Rezurrection gibt es vom 23.9. bis 26.9 Einen Erfahrungsbonus, wodurch die Spieler doppelt soviele XP bekommen, wie üblich.

Quelle: Activision


Welovetech