News

„The Legend of Zelda: Sykward Sword“ erscheint mit goldener Wii Remote Plus

Im November erscheint mit dem neuesten Sprössling der „Zelda“-Serie wohl eines der letzten großen Spiele für die Wii, deren Nachfolgesystem die Wii U im nächsten Jahr in den Handel kommt. Wie nun bekannt wurde, wird „The Legend of Zelda: Skyward Sword“ nicht nur als einzelnes Spiel erscheinen, sondern auch in einer besonderen Variante die mit limitierten Extras aufwartet.

Zu diesen Extras gehört eine goldene Wii Remote Plus, bereits während der E3 konnte man einen Blick auf diesen besonderen, nicht separat erhältlichen Controller werfen. Für Fans der erfolgreichen Fantasyspiele, bei denen stets die Rettung der fantastischen Welt Hyrule und der namensgebenden Prinzessin Zelda im Vordergrund steht, hat Nintendo noch einen weiteren Kaufanreiz angekündigt der jedoch auch die erste Produktionscharge der normalen Version betrifft. Anlässlich des auf der Gamescom bereits aufwändig gefeierten 25 jährigen Dienstjubiläums von Link als Retter von Hyrule wird ein großes Symphonieorchester ausgewählte Musikstücke aus den Zelda-Soundtracks spielen, eine in begrenzter Auflage produzierte CD dieses Konzertes wird der ersten Produktionschrage der Limited Edition sowie der normalen Version beiligen.

Beide Bonusfeatures, sowohl der goldene Controller als auch die Konzert-CD können nicht einzeln erworben werden und sind nur in Verbindung mit der Limited Edition bzw. der ersten produzierten  Exemplaren des Spiels erhältlich.

Die unverbindliche Preisempfehlung für die Limited Edition liegt bei 69,99 $ bzw. die für die normale Variante des Spiels bei 49,99$, und der Preis in Euro wird wohl sehr ähnlich ausfallen und sich an anderen Vollpreisspielen für die Wii orientieren. „The Legend of Zelda: Skyward Sword“ erscheint in Deutschland am 18.11.2011

Quelle: Nintendo / Engadget


Welovetech