Battlefield 4 News

Battlefield 3: Details zur Limited Edition veröffentlicht!

Wenn im Oktober Shooterfans überall auf der Welt die Veröffentlichung von Battlefield 3 zelebrieren, erreicht ein mit hoher Spannung erwartetes Spiel die Öffentlichkeit. Um die Wartezeit zu verkürzen, wurde bereits im Rahmen der E3 vor einigen Wochen in Los Angeles eine offene Beta für den kommenden September angekündigt. In unterschiedlichen Zeitabständen erreichen auch vorher schon kleine Informationshappen die Fangemeinde, so wurden nun Details zur Limited Edition enthüllt.

Battlefield 3 soll im Wesentlichen in zwei Versionen angeboten werden: In einer Standard Edition, die die vollständige Einzelspielerkampagne, die 10 co-op Maps und die verschiedenen Multiplayermodi enthält und eben in einer Limited Edition. Ungewöhnlich im vergleich mit den „Limited Edition“ genannten Versionen anderer Spiele ist es aber, dass die Limited Edition von Battlefield 3 ohne Aufpreis erhältlich ist. Jeder der Battlefield 3 zum normalen Preis vorbestellt wird die Limited Edition erhalten. Die Limited Edition enthält zusätzlich zur Standard Edition das Erweiterungspaket „Back to Karkand“, welches die Spieler wieder auf vier populäre Maps aus dem erfolgreichen Vorgänger Battlefield 2 führt. Drei dieser vier Maps wurden bereits benannt: Strike at Karkand, Gulf of Oman (welche bereits für die Demoversion für Battlefield 2 verwendet wurde) und Sharqi Peninsula.   Bei ausgewählten Vertriebspartnern für Battlefield 3 sind weitere Boni für Vorbesteller vorgesehen, das „Physical Warfare Pack“, das „SPECACT Kit“ oder das „Dog Tag Pack“.   Das „Dog Tag Pack“ erweitert die vor kurzem bestätigten Dog Tags für Battlefield 3 (wir haben berichtet) um fünf neue Dog Tags die nur Spieler die auch das Pack besitzen nutzen können.   Das „SPECACT Kit“ wird zusätzliche Skins acht für die eigene Spielfigur enthalten, eines für jede Soldatenklasse. Spieler mit diesem Kit können sich also im Spiel von ihren Mitspielern ohne dieses Kit äußerlich unterscheiden.   Das zuerst angekündigte „Physical Warfare Pack“ erweitert das Spiel um drei exklusive Waffen: Das Type 88 LMG: Ein leichtes Maschinengewehr, welches mit einem Standfuß die sichere Kontrolle über ein Gebiet ermöglicht, ein „flash suppressor“ für das SKS Scharfschützen Gewehr der das Mündungsfeuer reduziert, so die Position des Schützen etwas weniger verrät und ihn in dunklen Situationen weniger blendet sowie die halbautomatische Schrotflinte DAO-12 die Fans bereits aus Battlefield 2 kennen.   Quelle: EA


Welovetech