News

HTC Puccini - 10 Zoll Tablet aufgetaucht

Das Flyer war das erste Tablet aus dem Hause HTC, nun steht der Nachfolger in den Startlöchern. Mit dem HTC Puccini wagt der Hersteller einen Schritt nach vorne, und vergrößert das Tablet auf nunmehr 10 Zoll. Was sich sonst noch geändert hat, und wie sich der Neuling von seinem derzeitigen Vertreter unterscheidet, erfahrt ihr hier.

 

  Im HTC Flyer arbeitete noch ein Singlecore mit 1,5 GHz Taktfrequenz, im Nachfolger geht nun ein Dual-Core-Prozessor mit gleichem Takt zu Werke. Über den Arbeitsspeicher oder die Größe des internen NAND Flash sind noch keine Informationen bekannt, jedoch kann davon ausgegangen werden, das der RAM 2 GB groß ausfällt, und der Flashspeicher bis zu 64 GB an Daten fassen wird.   Als sicher gilt jedoch, dass das verbaute Display 10,1 Zoll misst, und löst mit 1280 x 800 Pixel auf. Damit ist es auf Augenhöhe mit dem aktuellen Samsung Galaxy 10.1 Tab, welches seit wenigen Tagen verfügbar ist. Bei den Drathlosverbindungen soll neben Wlan und 3G auch der neue Datenstandard LTE (Long Term Evolution) verfügbar sein, der besonders hohe Datenraten über das Mobilfunknetz ermöglicht. Auch bei der Software ist man der Konkurrenz mindestens ebenwürdig. So soll Android 3.1 zusammen mit der eigenen, und äußerst beliebten HTC Sense Oberfläche in dem Tablet arbeiten, die soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter nahtlos in das Androidsystem integriert.  

  Quelle: BGR.com


Welovetech