News

Cooler Master zeigt neue Notebook Netzteile

Prozessor, Mainboard und Grafikkarte sind wahrscheinlich das Wichtigste im PC oder Notebook. Doch was braucht es, damit diese überhaupt funktionieren? Richtig: Strom. Dieser kommt zwar direkt aus der Steckdose, muss jedoch erst von Wechsel- in Gleichstrom umgewandelt werden, wobei jedoch stets ein Teil nicht umgewandelt und als Wärme abgegeben wird. Seit geraumer Zeit versuchen sich die Hersteller gegenseitig mit höheren Effizienzen zu übertrumpfen und die 80Plus Organisation wurde ins Leben gerufen. Jetzt wird sich manch einer denken, dass es bei starken PC Netzteilen sicherlich Sinn macht, doch bei Notebooks?

  Sicher macht auch das Sinn, denn manch einer verliert sein Netzteil, will ein optisch ansprechenderes oder man möchte eins, mit einer höheren Effizienz, da die meisten Notebook Netzteile sehr warm werden. Zu diesem Zweck zeigte Cooler Master seine neue Netzteilserie NA XX, welche für Laptops von HP, Dell, Acer, Asus, Sony, Samsung, IBM, Lenovo, Toshiba, Fujitsu und BenQ geeignet sein soll.   Die 65 Watt Ausführung namens NA 65 (auf dem Bild zu sehen) hat dabei mit 46 x 30 x 108 mm etwas kleinere Maße, als das NA 90 mit, richtig geraten, 90 Watt, welches Maße von 58 x 32 x 134 mm besitzt. Beide kommen mit einem kleinen Klettverschluss, um das leichtere Verstauen zu ermöglichen und verfügen über eine Effizienz von über 90 %. Die beiden neuen Notebooknetzteile sollen bereits bald zu einem Preis von 29 (NA-65) bzw. 38 Euro (NA-90) erhältlich sein.


Welovetech