News

Club3D Green Edition: Neue Reihe sparsamer Grafikkarten offiziell vorgestellt

Gestern Nachmittag kündigte ein großer Vertreter der Grafikbranche eine neue, sparsame Serie von nVidia Grafikkarten an. Diese sollen dank eines eigens entworfenen, neuen PCB, teilweise bis zu 40% weniger Strom verbrauchen als bisherige Modelle. Das freut nicht nur den Geldbeutel des Käufers, sondern auch dessen PC selbst, denn durch den geringeren Verbrauch fällt natürlich auch die Thermal Design Power (TDP) viel geringer aus, was weniger Abwärme im Gehäuse bedeutet.

Als Beispiel dient die Nvidia GeForce GTS 250, welche in der Green Edition nur noch eine TDP von 115 W statt der gewohnten 140 W besitzt.

 

  Laut eigenen Angaben sollen alle Grafikbeschleuniger mit einer leisen, aber dennoch starken Kühlkonstruktion kombiniert werden, die sich dank Lüftersteuerung jeder Situation anpassen lässt. Vor allem will man jedoch eine große Masse von Kunden ansprechen, egal ob Workstation PCs, Gaming PCs oder doch nur Multimedia PCs, der Stromverbrauch der Karten ist für jeden interessant. Als weitere Besonderheit bieten alle Modelle einen adapterlosen HDMI Ausgang.   Folgende Modelle der Green Edition werden erscheinen:

  • GeForce GTS 250 (512 MB; 20% niedrigerer Verbrauch)
  • GeForce 9800 GT (512 / 1024 MB; 30% niedrigerer Verbrauch)
  • GeForce 9600 GT (512 / 1024 MB; 40% niedrigerer Verbrauch)

  Quelle: Club3D


Welovetech