News

Neue Informationen zu ATis HD4890

Nach dem vollen Erfolg der HD48xx, lässt ATi nicht locker und will sich jetzt auch im Single-GPU Bereich die Leistungskrone der Konkurentenkarte Geforce GTX285 unter den Nagel reißen. Das Model wird nicht, wie die Gerüchteküche es uns vorkochte, den Namen HD4970, sondern HD4890 tragen.

Die Radeon HD4890 von ATi wird auf dem RV790 XT im A11 Stepping basieren. Der Kern taktet mit 850 Mhz und das unter einer Spannung von 1,3 Volt. Als Speicher wird GDDR5 Speicher verwendet, der mit 900 MHz arbeitet. Zum Vergleich: Die HD4870 ist mit 750 MHz GPU-Takt spezifiziert und 900 MHz Speichertaktung. Für Spieler mit höheren Auflösungen wird ATi die HD4890 später auch als Model mit 1 Gb Speicher anbieten.  

  Bisher sind keine Bilder vorgestellt worden, aber auch hier dürften wir uns, wie auch bei den vorherigen Modellen der HD48xx-Serie, bis zum Release gedulden können. Allerdings sind schon Preise und Releasedaten bekannt gegeben. Die normale Variante soll dabei ein Erscheinungsdatum um Mitte April haben und mit einem sehr akzeptablen Preis von $ 199 zur Gute schlagen. Die 1 Gb OC Variante, die den Kampf mit der GTX285 von nVidia aufnehmen soll, wird dabei mit nur $ 249 eine echte Alternative gegenüber den nVidia-Konkurrenten bieten, selbst bei einer minimal schwächeren Leistung. Diese erscheint allerdings voraussichtlich gegen Ende April.
Quelle: VR-Zone.com


Welovetech