News

Samsung GDDR4-Speicherchip mit 3.20GHz (Update)

Neue Details zum GDDR4-Speicherchip von Samsung wurden verkündet. Die verbesserten Speicherchips weisen noch bessere Werte und Features auf, als die Ende 2005 gezeigten GDDR4-Chips. Der Speicher soll nun sogar eine Taktfrequenz von 3,20GHz statt 2,50GHz vertragen…

Samsung verkündet einen GDDR4-Speicherchip entwickelt zu haben, der mit 3,20GHz (3200MHz) getaktet ist. Der GDDR4-Speicherchip besitzt eine Zugriffszeit von 0,6ns, eine Kapazität von 512MB und wird mit einer 80nm Technologie gefertigt. Bereits Ende 2005 zeigte Samsung GDDR4-Chips, die jedoch nur eine Speicherkapazität von 256MB besaßen und mit 2,5Ghz arbeiteten. GDDR4-Speicher ist für den Einsatz in Grafikkarten und anderen Multimediakomponenten gedacht und bietet eine Bandbreite von 2,5GBit/s. Beim Wechsel von GDDR3- auf GDDR4-Speicher erhoffen sich vor allem Grafikkartenhersteller eine deutlich höhere Leistung. Update (18.02.2006):  


Welovetech