News

Gigabyte stellt Mainboard mit DDR3 für AMD Dragon vor

Der taiwanische Hardwarehersteller Gigabyte stellt mit dem GA-MA790FXT-UD5P ein Mainboard vor, welches für die AMD Plattform Dragon entwickelt wurde. Es gehört zu den ersten Mainboards, welche DDR3 Arbeitsspeicher mit dieser AMD Plattform verbinden. Insgesamt befinden sich vier Speicherbänke auf der Platine, die Arbeitsspeicher bis 1666+ MHz aufnehmen. Durch den AM3 Sockel werden die aktuellsten 45nm AMD Phenom™ II Prozessoren unterstützt, welche HyperTransport 3.0 breitstellen. Die Prozessoren werden über eine 8+2 Stromphasen-Versorgung angeschlossen, ihnen stehen darüber 140 Watt zur Verfügung. Nebst dieser Ausstattung besitzt das GA-MA790FXT-UD5P die von Gigabyte entwickelte Ultra Durable 3 Technologie, welche eine bessere Wärmeableitung und Energieeffizienz bieten soll.


Als Chipsätze kommen der AMD 790FX (Northbridge) und AMD SB750 (Southbridge) zum Einsatz. Diese bieten eine große Anzahl von Schnittstellen, darunter: 12x USB 2.0, drei Firewire, 10x SATA2, einmal IDE, einmal Floppy sowie serielle und parallele Schnittstelle. Ein Großteil der USB Anschlüsse stehen schon an der Mainboardblende Reih und Glied. Nebst diesen sind zwei Gigabit LAN Ports, PS2 Anschlüsse,  7.1 Audio und Firewire anzutreffen. Der SATA Controller unterstützt RAID 0, 1, 5, 10, und JBOD. Als Erweiterungsschnittstellen sind drei PCIe 1x, zwei PCIe x16 (ATI Crossfire Tm ready) sowie zwei PCI untergebracht. Selbstverständlich wurde auch an Anwender gedacht, welche ihr System übertakten möchten. Mit OverDrive wird eine Oberfläche bereit gestellt, welche persönliche Leistungseinstellungen zulässt, ebenso kann man diese und Systeminformationen damit auslesen und überwachen. Durch den EC AOD-ACC Embedded Controller können Leistungsfans die AMD Phenom™ II Black Edition CPU so einfach übertakten wie noch nie.

Leider wurde noch kein genaues Datum einschließlich Preis für den Marktstart genannt.

Quelle: Gigabyte


Welovetech