Erhältlich ist die Elegant-Serie in einer 120-Millimeter Single (MC-RADI120MO), 240-Millimeter Dual (MC-RADI240MOD und 360-Millimeter Triple (MC-RADI360MOD) Version. Als Anschlussmöglichkeiten verwenden die Magicool-Elegant Radiatoren G1/4-Zoll Gewinde. Optional sind auch G3/8- und G1/2-Zoll möglich. Um auch ein befüllen ohne Ausgleichbehälter zu ermöglichem, ist eine 1/4-Zoll Belüffungsöffnung mit integriert. Die Kollegen von Eiskaltmacher haben bereits vor mehreren Monaten Test-Samples von Magicool erhalten und den Elegant-Radiator gegenüber weiteren sechs Modellen von anderen Hersteller getestet (unter anderem Aquacomputer, Watercool, Alphacool, Innovatek). Erste Ergebnisse können sich durchaus gegenüber der Konkurrenz sehen lassen. Das Produktportfolio von Magicool umfasst allerdings nicht nur Radiatoren, sondern zum einen auch Prozessorkühler, Ausgleichsbehälter und Pumpen. Für weitere Produktbilder besuchen Sie bitte die offizielle Internetpräsenz. Einen Link finden Sie etwas weiter unten. 

Quelle: www.magicool.biz - www.Eiskaltmacher.de