KFA2 GeForce RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC)

KFA2 setzt auf OC

Vor kurzem hat KFA2 bekannt gegeben, dass die eigene Karte für mehrere Weltrekorde verwendet worden und sich als übertaktungsfreudig gezeigt hat. Dabei erreichten Overlcocker einer Taktrate von 2.820 MHz (Grafikchip) und 11.321 MHz beim GDDR6X Speicher, was zu folgenden Rekorden führte:

KFA2 GeForce RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC)

KFA2 GeForce RTX 3090 Ti EX Gamer Spezifikationen

Die schwarz-silberne GeForce RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) Karte von KFA2 taktet von Hause aus mit 1.905 MHz (Boost) und packt die von NVIDIA vorgegebenen 10.752 CUDA Kerne. Der Speicher ist mit 24 Gigabyte GDDR6X ebenfalls Referenz, wobei die Speicherchips von KFA2 ausgewählt wurden. Für optimale Temperaturen kommt ein hauseigenes Kühlkonzept zum Einsatz. Dieses basiert auf drei leistungsfähigen Axial-Lüftern sowie einem großen Kühlkörper. Die Karte verfügt über alle Merkmale der GeForce Ampere-Reihe. Dazu gehören NVIDIA Reflex, das kompetitive Gamer schneller macht, NVIDIA Broadcast, das KI nutzt, um virtuelle Sendestudios für Streamer zu erstellen und NVIDIA Omniverse Machinima für alle, die Echtzeit-Computergrafik-Engines zur Erstellung von Filmen verwenden.

Anschlussseitig bietet die KFA2 GeForce RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) einen HDMI 2.1 (8K) und drei DisplayPort 1.4a (HDR-kompatibel) Anschlüsse.

KFA2 GeForce RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC)

KFA2 GeForce RTX 3090 Ti EX Gamer Preis und Verfügbarkeit

Wer das Top-Modell von Nvidia sein Eigen nennen möchte, hat derzeit beste Chancen. Die Karten sind lagernd und sind massiv im Preis gefallen. Die unverbindliche Preisempfehlung von Nvidia beträgt 2.249€, wobei Nvidia derzeit einen permanenten Rabatt auf 1.899€ gesetzt hat. Die KFA2 KFA2 GeForce RTX 3090 Ti EX Gamer gibt es dagegen deutlich drunter für 1.549€. Es ist noch immer eine Stange Geld, aber die Preisentwicklung ist super. KFA2 gibt den Preis mit 1.549 Euro an, was eine deutliche Preisherabsetzung ist.