News

Neue Informationen zur ATi Radeon HD4870

Nvidia hat den ersten Schachzug mit der neuen GT200-Serie getan und liefert mit der GTX 280 eine sehr leistungsstarke Grafikkarte, aber auch nur wenn man bereit ist einen 600€ großen Krater in seinem Portmonee zu hinterlassen. Für Leute mit einem kleineren Budget bietet ATi mit der neuen HD4000-Serie eine sehr preisgünstige Alternative an. Die HD4850 ist bereits offiziell erschienen und bietet für knapp 150€ ein besseres Preis-Leistungsverhältnis als eine 9800GTX der Konkurrenz, jedoch ist die HD4850 kaum lieferbar. Die nächste Grafikkarte aus dem Hause ATi, die HD4870, steht kurz vor dem Release und die Informationen und Gerüchte überschlagen sich, auch Bilder sind schon verfügbar.

Die HD4870 wird die erste Grafikkarte sein, die mit GDDR5-Speicher ausgestattet ist. Die Größe des Speichers beträgt 512 MB und ist mit 256bit Speicherinterface angebunden.


Laut Gerüchten wird es schon am 25ten dieses Monats soweit sein und erste Modelle der HD4870 werden vorgestellt und voraussichtlich auch verfügbar sein. Jedoch werden die Grafikkarten in den ersten Wochen aufgrund mangelnder Verfügbarkeit von GDDR5-Speicher nur schwer zu kriegen sein. Laut Gerüchten seitens Fudzilla.com werden nur einige Shop mit einer geringen Anzahl der Karten beliefert werden. Dennoch bietet der Hardwareversand www.grafikkartenpower.de bereits ein Model von Gigabyte für 239€ an. Wir halten Sie natürlich weiterhin auf dem Laufenden!



Quelle: Expreview.com


Welovetech