ASUSTOR AS-T10G2

Die neue AS-T10G2 ist mit einem 10-Gbit/s-8p8c-RJ-45-Ethernet-Port ausgestattet. Es wird außerdem automatisches Umschalten zwischen allen wichtigen Ethernet-Geschwindigkeiten realisiert. Die Karte arbeitet mit vier PCI Express 3.0 Lanes, um die notwendige Bandbreite zu gewährleisten und in kleineren Slots auf dem Mainboard Platz zu finden. Sie kann an ein ASUSTOR NAS mit ADM 4.0 oder einen gewöhnlichen PC angeschlossen werden. Die AS-T10G2 ist sowohl mit Computern mit voller als auch mit halber Bauhöhe kompatibel, wodurch sie mit fast jedem Gerät mit PCI-Express-Steckplatz kompatibel ist und eine erschwingliche, aber dennoch schnelle Netzwerkverbindung für Haushalte und Unternehmen gewährleistet.

Verfügbarkeit und Preis

Nach kann man die Karte hierzulande nicht finden, aber die Vorversion gibt es derzeit für 115€. Sie sollten in den kommenden Wochen aber gelistet sein. Im US-Store kann die Karte schon für 119 USD-Dollar bestellt werden.

Unterstützte Standards:

  • IEEE 802.3an 10GBase-T
  • IEEE 802.3ab 1000Base-T
  • IEEE 802.3u 100Base-TX
  • IEEE 802.3bz NBASE-T
  • IEEE 802.3az
  • IEEE 802.1p
  • IEEE 802.3x Flusskontrolle
  • IEEE 802.1Q Tagged VLAN
  • IEEE 802.1Qav Audio-Video-Überbrückung
  • IEEE 1588 v2 Präzisionszeitprotokoll

Maximale Datenrate: 10 Gbit/s

Betriebsart: Vollduplex