Grafikkarten News Hardware
Großer Kühlkörper mit drei Lüftern

AMD Radeon RX 6000 Referenz-Kühler vorgestellt

Scheinbar will AMD weit vor Release seiner RX 6000 Grafikkarten für etwas Aufregung und Vorfreude sorgen. Auf Twitter hat AMD ein Foto des Kühlers vorgestellt und auch dem Spiel Fortnite gab es ein fliegendes Modell einer RX 6000, das von einem Gamer entdeckt wurde.

AMD Radeon RX 6000 Referenz-Kühler

Der Kühler sieht auf den ersten Blick sehr groß aus. Es kommen gleich drei Lüfter zum Einsatz, die alle gleichgroß sind und vermutlich 80 mm im Diameter messen. Etwas angewinkelt aber sehr prominent wird das rot leuchtende Radeon Logo platziert. Die Kühlfinnen gehen über die gesamte Grafikkarte und werden von dem Plastikrahmen umrandet. Die heiße Luft geht damit zu den Seiten raus und wird damit direkt ins Gehäuse abgeführt. Von der Größe her scheint die Karte einer Radeon VII wohl sehr nahe zu kommen. Die Höhe der Karte ist begrenzt und dadurch erscheint sie etwas länglicher und besser proportioniert. Sie scheint dennoch nur zwei PCI-Slots zu belegen.

Was man an dem Bild auch direkt erkennen kann, ist der zweifache 8-Pin PCIe Stromanschluss. Damit könnte die Karte darüber bis zu 300 Watt zusätzlich zu den 75 Watt des PCIe-Steckplatzes beziehen.

Die Grafikkarte, die in Fortnite auf Fortnite Creative Island 8651-9841-1639 gefunden werden kann, weist auf der Rückseite der Karte eine große Backplate auf.

Quelle: AMD

Welovetech