Android Smartphones Xbox One Audio & Multimedia Smartphones News Games
Mobile Gaming by Microsoft?

Microsoft testet Streaming von der Xbox One aufs Smartphone

Wie Microsoft mitgeteilt hat, arbeitet der Software-Konzern an einer neuen Funktion für die Xbox One Konsolen: Das Streaming von Spielinhalten auf Smartphones. Teilnehmer des Xbox Insider Programms können das Feature bereits testen.

Bislang konnten Besitzer einer Xbox One ihr Spielgeschehen lediglich auf einen Windows-PC im lokalen Netzwerk übertragen, doch nun geht Microsoft mit dem Streaming aufs Smartphone einen großen Schritt weiter. Die Verfügbarkeit dieses Features ist allerdings an einige Anforderungen geknüpft.

Microsoft Testet Xbox Streaming aufs Smartphone

Aktuell können Mitglieder des Alpha- und des Alpha-Skip-Ahead Rings aus dem Xbox Insider Programm am Test dieses Features teilnehmen, wenn sie denn in den USA oder Großbritannien leben. Daneben ist ein Android-Gerät, egal ob Smartphone oder Tablet, mit Android 6.0 oder höher und Bluetooth 4.0 erforderlich. Es muss wohl davon ausgegangen werden, dass ein Xbox One Controller erforderlich ist, dieser sollte für Besitzer einer Xbox One aber kein Problem darstellen.

Mitglieder eines der beiden ausgewählten Test-Ringe können, wenn ihre Geräte die oben genannten Anforderungen erfüllen, die App Xbox Game Streaming herunterladen und installieren.

Xbox One Smartphone Streaming

Anforderungen ans Netzwerk

Auch für das Netzwerk, in dem sich die Konsole befindet, gelten einige technische Anforderungen. Der Upload muss bei mindestens 4,75 Mbit/s liegen, empfohlen werden 9 Mbit/s. Dabei darf die Latenz nicht über 125 Millisekunden liegen, wobei 60ms als empfohlener Höchstwert gelten. Die Xbox One selbst muss auf die Energie-Einstellung "Schnelles Hochfahren" eingestellt sein.

Quelle: Microsoft

Welovetech