Speichermedien News Hardware

Mushkin HELIX-L NVMe SSDs mit 250 GB, 500GB und 1 TB vorgestellt

Der Speicherhersteller Mushkin legt heute eine neue NVMe-SSD Serie in den drei Speichergrößen 250, 500 und 1.000 GB auf. Diese kommen im gängigen M.2 2280 M-Key Format und arbeiten mit flotten 2,1 GB/s Lesegeschwindigkeit und je nach Variante 1,2 bis 1,7 GB/s im Schreibgeschwindigkeit. Die Helix-L SSDs sind bereits im Onlinehandel erhältlich.

Mushkin HELIX-L NVMe SSD

Die neue HELIX-L Serie nutzt den Silicon Motion SM2263XT Controller, der mittels vier PCIe Gen3 Lanes angebunden wird. Bei den Speicherchips greift Mushkin auf 3D TLC NAND Chips, wobei es nicht geschrieben wird, von wem diese stammen. Die Angabe zur Größe des Zwischenspeichers fehlt leider ebenso.

Das 250 GB Modell wird mit einer TBW von 150 TB und das größte 1TB-Modell mit 600 TB TBW spezifiziert. Die Lebensdauer in Stunden liegt wie bei vielen anderen Herstellern bei 1,5 Millionen Stunden MTBF.

Helix-L 250 GB
Helix-L 500 GB
Helix-L 1 TB
Kapazität
250 GB
500 GB
1.000 GB
Seq. Lesegeschw.
2.010 MB/s
2.105 MB/s
2.110 MB/s
Seq. Schreibgeschw.
1.250 MB/s
1.670 MB/s
1.700 MB/s
IOPS 4k Lesen
200k
240k
240k
IOPS 4k Schreiben
​260k
​260k
​260k
NVMe
v1.3, 4 Kanal
Formfaktor
M.2 2280
Controller
Silicon Motion SM2263XT
NAND
3D TLC
Verschlüsselung
Keine
Lebensdauer (MTBF)
1,500,000 Stunden
Herstellergarantie
3 Jahre
Preis
(Geizhals.at)
43€
65€
128€

Alle drei Modelle sind bereits im Onlinehandel erhältlich und sind bei Alternate lagernd.


Welovetech