GTX 1650 Grafikkarten News Hardware

ASUS bringt gleich sechs GTX 1650 Grafikkarten

Auf der Herstellerseite von ASUS sind zum Launch der GeForce GTX 1650 keine entsprechenden Karten vorzufinden, es sind aber welche im Online-Handel aufgetaucht. Zu diesen zählt die ROG STRIX O4G, ROG STRIX A4G, Dual sowie Phoenix. Die vier Modelle bewegen sich in der Preisspanne von 180 bis 220€.

ASUS GeForce GTX 1650 ROG-STRIX-OC

ASUS GeForce GTX 1650 ROG STRIX

Die beiden ROG STRIX Karten zählen mit 220€ zu teureren Modellen, was zu der Gaming-Marke durchaus passt, da hier oft viel Zubehör und viele Extras mitgeliefert werden. Auch der Kühler ist mit Dual-Design sehr groß. Darunter befindet sich ein Heatpipe-Kühler, der die gesamte Karte mit 24 cm Länge bedeckt. Auch RGB-Beleuchtung ist bei diesen Modellen mit von der Partie.

ASUS GeForce GTX 1650 ROG-STRIX-OC

Weitere Unterschiede betreffen die Taktraten. Während der RAM-Takt des 4 GB großen GDDR5 Speichers mit effektiven 8 GHz sowie die 1.485 MHz Basistakt bei allen Standard ist, fällt der Boost-Takt unterschiedlich aus. Bei der GTX 1650 ROG STRIX O4G beträgt dieser 1.860 MHz (OC-Modus) und bei der GTX 1650 ROG STRIX A4G 1.710 MHz (OC-Modus).

ASUS GeForce GTX 1650 DUAL und OC

ASUS GeForce GTX 1650 DUAL und Dual OC Auch die Dual Variante gibt es wieder, dieses Mal auch als eine normale Version mit 1.695 MHz im OC Mode per Software und eine ASUS GeForce GTX 1650 Dual OC mit 1.755 MHz Boost-Takt. Die Karten sind kürzer, werden mit einem einfacheren Kühlkörper sowie zwei 80-mm-Lüftern kombiniert. Die ASUS GeForce GTX 1650 Dual kostet derzeit ca. 189€ wogegen die GeForce GTX 1650 Dual OC im Handel bei 195€ liegt.

ASUS GeForce GTX 1650 DUAL und Dual OC

ASUS GTX 1650 Phoenix und Phoenix OC

Die GTX 1650 Phoenix kommt mit einem kleineren Kühler aus, der nur mit einem 80-mm-Lüfter bestückt wird. Die Karte ist außerdem mit 19 cm auch kürzer. ASUS bietet die Karten auch als eine normale Phoenix Variante und eine mit höheren Boost-Takt. Bei der GTX 1650 Phoenix beträgt dieser 1.695 MHz und bei Phoenix OC 1.710 MHz. Die GTX 1650 Phoenix OC kostet derzeit am wenigsten und steigt im Preisvergleich mit Caseking bei ca. 180€ ein. Das normale Phoenix Modell kostet dagegen mit ca. 194€ mehr.

ASUS GeForce GTX 1650 Phoenix und Phoenix OC

Bei der jetzigen Preisgestaltung lohnt sich nur die GTX 1650 Phoenix OC oder man gibt für bessere Kühlung und Extras mehr aus und nimmt eine der GTX 1650 ROG STRIX Varianten.


Welovetech