Grafikkarten News Hardware

KFA2 GeForce GRX 1060 OC mit 6GB GDDR5X Speicher vorgestellt

Als Reaktion auf die Veröffentlichung der Radeon RX 590 kommen immer mehr GeForce GTX 1060 Karten mit GDDR5X Speicher auf den Markt, bei denen es sich um aussortierte GTX 1080-Modelle handelt. Auch KFA2 hat eine übertaktete GeForce GRX 1060 vorgestellt, die mit einem schönen, großen Kühler gepaart wird.

KFA2 GeForce GRX 1060 OC mit 6GB GDDR5X

Erst kürzlich hat KFA2 Gaming Bundles für die GeForce GTX 1060 Karten angekündigt, die auch bei der besagten Karte kombiniert werden sollen. Im Gegensatz zu den bisher erhältlichen GeForce GTX 1060 Karten, ist die GeForce GRX 1060 OC in Wahrheit mit einem größeren Chip der GTX 1080 ausgestattet, bei dem die Anzahl an Cuda-Kernen, ALUs etc. reduziert wurden. Die neue Karte trägt die Produktnummer (SKU) 60NRJ7DSV8OK und ist u.a. an dem GDDR5X Speicher leicht zu erkennen, von dem es weiterhin 6 GB gibt. Die Anzahlt der Cuda Kerne bleibt weiterhin bei 1.280, die Textureinheiten 80 und ROPs bei 48. Auch die Taktraten bleiben weiterhin gleich: 1.518 MHz Basistakt und 1.733 MHz Boost.

Nachfolgend eine genaue Aufstellung der Spezifikationen:

Grafikkarte
KFA2 GeForce GTX 1060 OC GDDR5
KFA2 GeForce GTX 1060 OC GDDR5X
Chip
GP106-400-A1
GP104
Shadereinheiten
1280
Texture Mapping Unit
​80
Render Output Unit
48
Chiptakt (Stock)
1.518 MHz
Chiptakt (Boost)
1.733 MHz
Fertigung
16 nm
Speichertakt
4.004 / 8.008 MHz
Speichergröße
6 GB GDDR5
6 GB GDDR5X
Speicherinterface
192 bit
Speicherbandbreite
192 GB/s
PCI-Express
3.0 x16
PCIe Stromstecker
1 x 6-Pin
RGB-Beleuchutng
Nein
Unterstützte DirectX Version
12.1
Garantie
2 Jahre
TDP
120 W

KFA2 GeForce GRX 1060 OC mit 6GB GDDR5X Der große Kühlkörper bleibt ebenfalls erhalten. Mit den beiden 80-mm Axiallüftern sollte die Abwärme vom Kühler leise und effizient abgeführt werden. Dank des neuen Speichers und des GP104 Pascal-Chips sollte die Karte sich deutlich besser übertakten lassen. Die neue KFA2 GeForce GRX 1060 OC mit GDDR5X ist bereits für 239€ erhältlich. Damit ist es derzeit die günstigste GTX 1060 mit GDDR5X Speicher und damit ist sie nur knapp 20€ teurer als die normale Variante. Die Karte eignet sich wohl am besten für Nutzer, die etwas mehr aus einer Karte bei limitiertem Budget auspressen wollen.

Wer sich entscheiden die Karte bis zum 29. Januar 2019 zu kauft, kann den Voucher Code für das GeForce-Fortnite Bundle anfordern. Dieses besteht aus 2.000 V-Bucks und dem Fortnite Counterattack-Set (Outfit/Skins). Käufer, die die Karte noch vor dem 7. Januar 2019 kaufen, bekommen außerdem den Game-Code für Monster Hunter: World auch noch dazu.


Welovetech