Gamescom 2014:

Alles über die Gamescom 2014 »

Gamescom 2014 Mainboards News Hardware

EVGA Präsentiert X99 Micro M-ATX Mainboard

Neben unzähligen Spielen wird auf der Gamescom immer auch neue oder frisch veröffentlichte Hardware vorgestellt. Das gilt insbesondere für Spielebezogene Hardware wie Mäuse und Tastaturen, aber auch andere Komponenten wie z.B. Mainboards oder Grafikkarten sind vor Ort anzutreffen. EVGA hat die Gamescom genutzt um das X99 Micro Mainboard im M-ATX Formfaktor erstmalig vorzustellen.

Mainboards von EVGA genießen einen erstklassigen Ruf. Der teilweise etwas höhere Preis wird durch die hervorragende Performance und die geringe Auswahl an Alternativen im Highend-Bereich von den meisten Nutzern akzeptiert. Für den Sockel LGA2011-3 hat EVGA nun ein Mainboard im M-ATX Formfaktor enthüllt. Das gute Stück hört auf den Namen X99 Micro und bietet trotz der geringen Größe jede Menge Power.

EVGA X99 Micro Prototyp

(Im Bild: Der in Köln vorgestellte Prototyp des X99 Micro)

Die Spezifikationen des EVGA X99 Micro im Überblick:

  • Sockel LGA2011-3 mit Unterstützung der leistungsstärksten Intel Core i7 Prozessoren
  • X99 Chipsatz
  • 4 Speicher-Slots für bis zu 64 Gigabyte DDR4 Ram
  • Unterstützung für die RAID-Level 0, 1, 5, 10 und JBOD
  • 8 USB 2.0 Anschlüsse
  • 6 USB 3.0 Anschlüsse
  • Gigabit Ethernet-Anschluss mit Intel i217 Chip
  • 8 Kanal Audio-Chip (Realtek ALC1150)
  • 2 PCI-Express x16 Ports
  • 1 PCI-Express x8 Port (mechanisch mit x16 kompatibel)
  • 5 Lüfter-Anschlüsse
  • Unterstützung für 3-Wege SLI
  • M-ATX Formfaktor

EVGA geht davon aus, dass das X99 Micro zum Start des neuen Sockels eines der wenigen kompakten Highend-Mainboards sein wird.


Welovetech