Gamescom 2014:

Alles über die Gamescom 2014 »

Gamescom 2014 Action Adventure Rollenspiel News Events Games

Square Enix enthüllt Gamescom Line-Up

Nun hat auch Square Enix sein Line-Up für die bevorstehende Gamescom enthüllt, insgesamt stehen sechs Spiele auf dem Programm des Publishers. Die erfolgreichen Reihen Final Fantasy und Dragon Quest werden jeweils doppelt vertreten sein und auch die berühmteste Abenteurerin der Spielebranche, niemand geringeres als Lara Croft persönlich, wird in Köln ihr neuestes Abenteuer präsentieren.

Artikel Video
  • Lara Croft und der Tempel des Osiris wird zum ersten Mal für Fans in Europa anspielbar sein. Erstmals kann ein Abenteuer der wagemutigen Heldin von bis zu vier Personen gleichzeitig im Coop-Modus gespielt werden. Neben tückischen Rätseln und tödlichen Fallen verspricht Square Enix auch Horden von Gegnern aus der ägyptischen Unterwelt. Das Spiel wird von Crystal Dynamics entwickelt und soll noch in diesem Jahr für den PC, die PlayStaiton 4 und die Xbox 360 erscheinen.
  • Final Fantasy XIV: A Realm Reborn ist bereits seit einiger Zeit auf dem Markt, in Köln warten dennoch Anspielstationen der Varianten für den PC, die PlayStaiton 3 und die PlayStation 4 auf Spieler. Erst vor kurzem wurde das spiel mit dem Update 2.3 um die Aufzucht von Chocobos und einen PvP-Modus für bis zu 72 Spieler erweitert.
  • Kingdom Hearts 2.5 HD ReMIX erscheint am 5. Dezember 2014 für die PlayStaiton 3.Diese Neuauflage bringt die ursprünglich nur in Japan veröffentlichten Titel Kingdom Hearts II Final Mix und Kingdom Hearts Birth by Sleep Final Mix erstmals nach Europa. Die Fortsetzung von Kingdom Hearts HD 1.5 ReMIX soll die Wartezeit auf Kingdom Hearts 3 verkürzen. Letzteres ist für die PlayStation 4 und die Xbox One geplant.
  • Theatrythm Final Fantasy Curtain Call erscheint am 19. September 2014 für den Nintendo 3DS und ist, wie der Name schon andeutet, ein rhytmusbasiertes Actionspiel in dem zahlreiche Elemente klassischer Final Fantasy RPGs aufgegriffen werden. Das Spiel bildet die Fortsetzung für das bereits 2012 veröffentlichte Theartrythm Final Fantasy und enthält zwei neue Spielmodi, darunter auch ein Versus-Modus mit dem man andere Spieler herausfordern kann.
  • Dragon Quest IV: Chapters of the chosen soll für iOS und Android erscheinen. Es handelt sich um ein Remake des 1990 für das NES erschinenen Titels der bereits 2008 für den Nintendo DS neu aufgelegt wurde. Die komplett neue Steuerung für Touchscreens soll es noch spannender machen mit den diversen Charakteren zu interagieren und sich in spannende Kämpfe zu begeben.
  • Dragon Quest VIII: Journey of the Cursed King ist bereits für iOS und Android erhältlich. Es handelt sich um ein, für Touchscreens optimiertes, Remake des gleichnamigen PlayStation 2 Titels. Auch hier sind spannende Abenteuer, herausfordernde Kämpfe und eine komplexe Spielwelt mit von der Partie
  • Nosgoth dürfte die größte Aufmerksamkeit unter den Square Enix Titeln bekommen. Es handelt sich um einen teambasierten Shooter der ein Team von Menschen gegen ein Team von Vampiren antreten lässt.Während die Menschen auf die Feuerkraft hochentwickelter Waffen und tödliche Werkzeuge setzen,versuchen Vampire mit ihren übermenschlichen Fähigkeiten und Nahkampf-Attacken den Sieg zu erringen. Das Spiel, welches sich derzeit in der Closed Beta befindet, wurde in der Welt der Legacy of Kain Spiele angesiedelt.
Quelle: Pressemitteilung

Welovetech