Prozessoren Mainboards News Hardware

Intel Pentium G3258 Anniversary Edition: MSI-BIOS-Leak bestätigt Overclocking mit H97-Chipsatz

Zum 20. Geburtstag der Marke Pentium hat Intel eine spezielle "Anniversary Edition" angekündigt, die einen freien Multiplikator besitzt. Die technischen Daten des Zwei-Kern-Prozessors aus der "Haswell"-Familie sind bereits seit längerer Zeit bekannt, unklar war bisher allerdings, auf welchen Mainboard-Chipsätzen sich die 3,2 GHz schnelle CPU überall einsetzen lässt. Drei geleakte MSI-BIOS-Versionen verraten nun, dass der Geburtstags-Prozessor auch auf H97-Platinen läuft; und sich dort sehr gut übertakten lässt.

Intel Pentium G3258 Anniversary Edition

Intel liefert mit dem "Pentium G3258 Anniversary Edition" eine preiswerte Dual-Core-CPU ab, die sich aufgrund der niedrigen Spannung von 1.044 Volt, der geringen TDP (Thermal Design Power) von gerade einmal 53 Watt, sowie des freien Multiplikators hervorragend übertakten lassen soll.

Welche Leistungsreserven im limitierten 22 nm "Haswell"-Prozessor stecken, der in diesem Monat erhältlich sein soll, verraten drei geleakte BIOS-Versionen von MSI, die für die H97-Mainboards H97M-G43, H97 Guard-Pro und H97 PC-Mate zum Download bereitstehen. Eine teurere Z97-Platine ist für Übertakter also nicht unbedingt notwendig.

Wie die veröffentlichten Screenshots von TechPowerUp zeigen, lässt sich der Pentium G3258 Anniversary Edition, der einen Basistakt von 3,2 GHz besitzt, auf allen Boards problemlos auf knapp 4,5 GHz übertakten. Dazu muss lediglich der BCLK-Multiplikator (Baseclock) auf 45.0x angehoben werden.

Hier können die drei MSI-BIOS-Varianten heruntergeladen werden.

Technische Spezifikationen des Intel Pentium G3258 Anniversary Edition:

  • Taktfrequenz: 2x 3,2 GHz, "Haswell" (kein Turbo)
  • Grafik: Intel HD Graphics, 350 bis 1.100 MHz
  • Thermal Design Power (TDP:) 53 Watt
  • Fertigung: 22nm
  • L2-Cache: 2x 256kB / L3-Cache: 3MB shared
  • Stepping: C0
  • Sockel: LGA 1150
  • Features: SSE 4.1, SSE 4.2, VT-x EPT, Intel 64, Idle States, EIST, Thermal Monitoring, XD Bit, Clear Video HD
  • Besonderheiten: Quick Sync, freier Multiplikator
Quelle: TechPowerUp

Welovetech