E3 2014:

Alles über die E3 2014 »

E3 2014 Action News Games

GTA V für den PC erscheint im Herbst

Eigentlich startet die größte Spielemesse der Welt (E3) erst heute, doch bereits gestern Abend, und in der Nacht auf heute, haben mit Microsoft, Electronic Arts, Ubisoft und Sony schon vier große Player verraten, worauf sich Gamer in den nächsten Monaten freuen können. Neben neuem Futter für die beiden Next-Gen-Konsolen Xbox One und PlayStation 4 kommen auch PC-Spieler in den Genuss neuer Titel. Für die wohl größte Überraschung sorgte aller Rockstar Games, denn das Unternehmen hat die lang erwartete PC-Version von GTA V für diesen Herbst angekündigt.

GTA 5

In diesen Tagen sind alle Augen auf die E3 (Electronic Entertainment Expo) gerichtet, denn auf der in Los Angeles stattfindenden Spielemesse zeigen zahlreiche Hersteller und Publisher, was Gamer in nicht allzu ferner Zukunft erwartet.

Microsoft, EA und Ubisoft haben unter anderem mit "Rise of the Tomb Raider", "Dragon Age 3", "The Division" und "Assassin's Creed: Unity" vorgelegt, Sony musste also heute Morgen, als letztes Unternehmen, nachlegen. Mit "Uncharted 4", "Metal Gear V: The Phantom Pain" oder der Streaming-Lösung "PlayStation TV" hat der Hersteller bereits einige interessante Hard- und Software aus dem Hut gezaubert, doch die beste Nachricht des Tages veröffentlichte Sony zum Schluss seiner Veranstaltung; die Ankündigung von "Grand Theft Auto V" für die PlayStation 4. Nahezu zum gleichen Zeitpunkt verkündete Rockstar Games, dass GTA V nicht nur für die Sony-Konsole, sondern auch für die Xbox One sowie den PC erscheinen wird.

Das Open-World-Actionspiel von Rockstar Games wird im Herbst erscheinen und soll, so wurde es zumindest versprochen, auf die aktuelle Konsolengeneration sowie den PC optimiert sein. Rockstar Games selbst spricht von "grafischen und technische Verbesserungen", durch die Spieler einen "beeindruckend neuen Detailgrad" geboten bekommen. So sollen etwa die Texturen feiner und die Entfernungsdarstellung größer ausfallen, der Verkehr dichter sein sowie die Auflösung deutlich angehoben werden. Die PC-Version soll sogar mit einem Video-Editor ausgestattet sein, um eigene Filme erstellen zu können.

Neben dem Hauptspiel soll zudem auch der Multiplayer-Modus GTA Online überarbeitet werden. Besitzer der älteren Konsolen, also Xbox 360 oder PlayStation 3, verspricht Rockstar Games, ihre Charaktere sowie den aktuellen Fortschritt von GTA Online auf die neue Plattform zu übertragen.

Quelle: Rockstar Games

Welovetech