Wie werden bei PCMasters.de Grafikkarten getestet?


Synthetische Benchmarks
3DMark Professional:
  • Timespy
  • Firestrike Ultra
  • Firestrike Extreme
  • Firestrike
  • Sky Diver
  • Cloud Gate
Der Unigine Valley Benchmark wird im vorinstallierten Pre-Set “Extreme HD” durchgeführt.
 
Virtual Reality Benchmarks
  • Der Steam VR Performance Test wird in der Standardkonfiguration (ohne Multi-GPU Support) durchgeführt.
  • Der Orange Room Test von Futuremarks Virtual Reality Benchmark VRMark wird in der Standardkonfiguration durchgeführt.

 
Spiele Benchmarks
  • Batman Arkham Origins: Das Spiel besitzt einen Integrierten Benchmark. Dieser wird aus dem Optionsmenü im Spiel oder per Start-Parameter direkt via Steam gestartet. Es werden die maximal möglichen Einstellungen gewählt. Der Benchmark misst die Bilder pro Sekunde (FPS) selbst.
  • Resident Evil 6 Benchmark: Dieser Test wird ebenfalls mit den maximal möglichen Einstellungen durchgeführt.
  • Unreal Engine 4: Wir testen mit der “Elemental” Tech-Demo unter DirectX 11 und 12 in der Standardkonfiguration. Wir messen die FPS pro Sekunde ab dem Moment in dem sich das Bild bewegt bis zu der Stelle, wo der Nebel beim erscheinen des Unreal-Logos komplett verflogen ist.
  • Crysis 3: Wir Spielen die Mission “Wilkommen im Dschungel” und messen die FPS ab der ersten Sekunde im Lift bis zur Explosion des Geschützturms. Das Ende der Messung bildet die Stelle wenn die Missionsziele aktualisiert werden. Diese Mission lässt sich leicht wiederholen und wird nicht durch KI-Gegner o.ä. verfälscht. Alle Grafikeinstellungen werden auf den maximal möglichen Wert gestellt.
  • Battlefield 4: Wir Spielen die Mission “Suez” und messen die FPS vom Klettern auf das eigentliche Deck des Schiffs (nach der Landung mit dem Fallschirm) bis zu dem Moment wenn wir im Inneren des Schiffs weitere Mitglieder des Teams finden.Die KI-Gegner verhalten sich hier sehr berechenbar, sodass eine gleichmäßige Spielweise zu vergleichbaren Ergebnissen führt. Es wird in der Voreinstellung “Ultra” gespielt.
  • Battlefield 1: Wir Spielen die Mission “Übertrieben” aus der Story “Durch Morast und Blut”. Wir bestimmen die FPS ab dem Moment wo der Spieler bei der Fahrt über die Brücke die Kontrolle über den Panzer hat, bis zur Eroberung der Windmühle (erstes Missionsziel). Es wird in der Voreinstellung “Ultra” mit deaktivierter Speicherbegrenzung gespielt.

 
Stromverbrauch und Temperaturen
  • Idle Stromverbrauch: Wir messen den Stromverbrauch im Idle-Betrieb indem wir den Stromverbrauch des gesamten Rechners nach 15 Minuten, in denen außer einem Diagnosetool (minimiert) keine zusätzliche Software läuft und der Rechner lediglich den leeren Windows 10 Desktop anzeigt, mit einem entsprechenden Messgerät prüfen.
  • Last-Stromverbrauch: Mit entsprechender Software wird die jeweils zu testende Grafikkarte 15 Minuten zu 100% ausgelastet. Zusätzlich läuft (minimiert) ein Diagnosetool im Hintergrund. Alle weiteren Lüfter im Testsystem sind dabei auf ein Minimum heruntergedreht oder werden von Mainboard kontrolliert. Nach 15 Minuten dieser Belastung bestimmen wir mit einem Messgerät den Stromverbrauch des gesamten Rechners.
  • Idle-Temperatur: Wir bestimmen die durchschnittliche Temperatur der jeweiligen Grafikkartee über den Zeitraum den wir auch für den Idle-Stromverbrauch verwenden.
  • Last-Temperatur: Wir bestimmen die maximale Temperatur der Grafikkarte während des gesamten Last-Zeitraums.
Generell wird bei allen Tests vSync deaktiviert. Wenn im jeweiligen Testbericht keine andere Auflösung angegeben ist, werden unsere Tests unter FullHD (1920x1080) durchgeführt.

Welovetech